Alle Kategorien
Suche

Nudelsalat ohne Mayonnaise - ein Rezept

Nudelsalat ohne Mayonnaise - ein Rezept1:52
Video von Lars Schmidt1:52

Wer gerne Nudelsalat isst, jedoch keine fettigen Mayonnaise-Saucen dazu mag oder auf seine Linie achtet, kann auf die leichte und trotzdem sehr leckere Variante ohne Mayonnaise ausweichen. Eine Essig-Kräuter-Sauce verleiht diesem Nudelsalat eine frische, leichte Note.

Zutaten:

  • 500 g Nudeln
  • 300 g Tomaten
  • 2 rote und 1 gelbe Paprika
  • 1 Glas kleine Maiskölbchen
  • ein Stück Geflügelfleischwurst oder 4 Geflügelbockwürstchen
  • 6 Esslöffel Essig
  • 6 Esslöffel Tomatenketchup
  • 1 Packung Tiefkühl-Salatkräuter
  • 1 halbe Packung Tiefkühlschnittlauch (oder frischer Schnittlauch)
  • Salz
  • Pfeffer

So einfach bereiten Sie Nudelsalat ohne Mayonnaise zu

Einen leckeren Nudelsalat können Sie ganz ohne Mayonnaise zubereiten, denn Mayonnaise liegt nicht nur schwer im Magen, sie macht dick und ist ungesund. Probieren Sie also doch einmal eine leichte Nudelsalat-Variante ohne Mayonnaise aus!

  • Kochen Sie die Nudeln nach angegebener Kochzeit in gesalzenem Wasser.
  • Waschen, entkernen und schneiden Sie die Paprika in kleine Stücke.
  • Waschen und schneiden Sie anschließend die Tomaten.
  • Schneiden Sie die Maiskolben in kleine Stücke.
  • Erwärmen Sie die Bockwürstchen 5 Minuten in heißem Wasser und schneiden Sie sie in kleine Scheiben.
  • Für die Variante mit Fleischwurst schneiden sie die Wurst in kleine  viereckige Stückchen.
  • In einer kleinen Schüssel bereiten Sie die Sauce für Ihren Nudelsalat vor. Für diese verrühren Sie den Essig mit dem Ketchup, fügen den Schnittlauch und die Salatkräuter hinzu. Anschließend würzen Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer.
  • Den fertig gekochten Nudeln mischen Sie die Wurststücke, Paprika, Mais und Tomaten unter.
  • Anschließend gießen Sie die Sauce über den Nudelsalat, würzen noch einmal mit Salz und Pfeffer nach und verrühren alles gut miteinander.
  • Ist der Nudelsalat noch zu trocken, fügen Sie noch etwas Gemüsebrühe hinzu.
  • Lassen Sie den Salat mindestens 1 Stunde durchziehen!

Guten Appetit bei Ihrem Nudelsalat ohne Mayonnaise!

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos