Alle ThemenSuche
powered by

Tomaten reifen lassen - so klappt's

Wenn Sie noch ein paar unreife Tomaten an ihrer Tomatenpflanze haben, dann ist es nun Zeit die restlichen Tomaten abzuernten. Die letzten grünen Tomaten werden am Strauch nun nicht mehr rot. Aber Sie können die Tomaten in der Küche nachreifen lassen.

Weiterlesen

So lassen Sie Tomaten nachreifen.
So lassen Sie Tomaten nachreifen.

Was Sie benötigen:

  • Zeitungspapier
  • Gemüsekorb
  • Bananen
  • Messer

So bereiten Sie die Tomaten zur Nachreife vor

  • Schneiden Sie die Tomaten mit einem Messer oder einer Gartenschere vom Strauch. Ziehen Sie die Tomaten auf keinen Fall mit der Hand vom Stiel. Wenn die Haut der Tomate verletzt ist wird die Tomate nicht nachreifen sondern faulen und so mit auch den Rest der Tomaten mit den Schimmelsporen kontaminieren. Die ganz Arbeit wäre umsonst gewesen.
  • Überprüfen Sie jede Tomate genau auf eventuelle Beschädigungen oder auf glasige Stellen. Bei glasigen Stellen hat sich schon Gefrierbrand an der Tomate gebildet und sie eignet sich nicht mehr zum Nachreifen. Beschädigte Früchte müssen Sie aussortieren.
  • Legen Sie einen Gemüsekorb mit etwas Zeitungspapier aus und geben Sie die Tomaten dort hinein. Achten Sie darauf das die Tomaten locker in dem Korb liegen. Reicht der Platz in dem Gemüsekorb nicht aus, dann können Sie auch eine Gemüsestiege mit Zeitungspapier auslegen.
  • Geben Sie, je nach Menge der Tomaten, ein bis drei recht reife Bananen mit in den Gemüsekorb oder die Gemüsestiege. Die Bananen sondern einen Stoff ab welcher die Tomaten schneller reifen lässt. Alternativ können Sie statt der Bananen auch Äpfel mit in den Korb geben.
  • Verschließen Sie den Korb oder die Stiege mit Zeitungspapier und fixieren Sie den Rand rundherum mit einer Schnur.

So reifen Ihre Tomaten nach

  • Stellen Sie den Korb oder die Kiste mit Tomaten in einen Raum der ungefähr achtzehn bis zwanzig Grad Celsius warm ist. Das ist die optimale Temperatur um die Tomaten reifen zu lassen.
  • Wenn Sie die Tomaten in einem kühleren Raum stellen, darf die Temperatur auf keinen Fall unter 16°C fallen. Ist die Luft kühler als sechzehn Grad Celsius wird der Reifungsprozess eingestellt. Unter den Umständen werden die Tomaten nicht mehr rot und reif. Bei einer Temperatur bis sechzehn Grad Celsius dauert der Nachreifeprozess entsprechend länger.
  • Wenn Sie die Tomaten in einem Raum lagern der wärmer als zwanzig Grad Celsius ist, dann darf die Temperatur nicht über vierundzwanzig Grad Celsius steigen. Bei höheren Temperaturen beginnt ein Fäulnisprozess. Wenn Ihre Tomaten bei mehr als zwanzig Grad Celsius nachreifen geht der Prozess schnell voran. Oft leidet dann der Geschmack und das Aroma. Bei höheren Temperaturen müssen die Bananen oder Äpfel täglich auf Fäulnisbildung kontrolliert werden. Wenn die Bananen oder Äpfel zu faulen beginnen stecken sie auch die Tomaten an.

Sollten Sie nur wenige noch grüne Tomaten an ihrem Strauch haben können Sie daraus aber auch Marmelade zubereiten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig
Alexandra Riebow

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig

Wer eigene Tomaten im Garten züchtet, hat zum Herbst oft noch einige Früchte übrig. Anstatt die grünen Tomaten bei kalten Temperaturen verfaulen zu lassen, können Sie sie auch …

Tomaten passieren - so geht's
Annegret Krause

Tomaten passieren - so geht's

Tomaten sind für zahlreiche Gerichte verwendbar.. Das Nachtschattengewächs ist in der Küche nicht mehr wegzudenken und ist geeignet für kalte und warme Speisen. Für einige …

Bewässerung mit Flaschen - so geht´s bei Tomaten
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Bewässerung mit Flaschen - so geht's bei Tomaten

Viele Pflanzen, die bei sommerlichen Temperaturen sehr durstig sind oder in Kübeln wachsen, können mit Flaschen bewässert werden, so auch Tomaten. Aber es gibt auch noch andere …

Tomaten einkochen - Rezept für Pizzaiola
Susanne Mielchen

Tomaten einkochen - Rezept für Pizzaiola

Wie der Name schon sagt, hat Pizzaiola etwas mit Pizza zu tun. Durch das lange Einkochen der Tomaten entsteht die typische Grundtomatensauce jeder Pizza. Allerdings passt …

Ähnliche Artikel

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Frische Tomaten sind gesund und lecker.
Sabine Sanftleben

Tomaten ziehen - das sollten Sie beachten

Sie wollen - in Ihrem Garten oder auf dem Balkon - Ihre "eigenen" Tomaten ziehen, wissen aber nicht so genau, was Sie beachten müssen? Wenn Sie ein paar einfache Regeln …

Türkränze selber machen - Anleitung
Felicitas Schmidt

Türkränze selber machen - Anleitung

Nicht nur zur Adventszeit sind Kränze an der Tür eine schöne Idee. Je nach Jahreszeit können Sie die Türkränze mit verschiedenen Materialien dekorieren. Gewusst wie, lassen …

Tomatenmark selber machen
Mona Sudter

Tomatenmark selber machen

Wer einen eigenen Garten hat wird im Sommer oft von der Ernte überschwemmt. Von einem Tag auf den anderen werden kiloweise Tomaten reif und schon bald ist man es leid jeden Tag …

Rote Tomaten sind einfach lecker
Luise v.d. Tauber

Tomaten nachreifen lassen - so geht's

Die Tomaten gehören zur Familie der Nachtschattengewächse. Sogar in der Gourmetküche sind die beliebten Früchte nicht mehr wegzudenken. Tomaten sind vielfältig verwendbar und …

Tomaten kann man gut nachreifen lassen.
Miriam Zander

Tomaten nachreifen lassen und lagern - Tipps

Sind im Herbst noch grüne Tomaten an Ihrer Pflanze, müssen Sie diese nicht wegwerfen. Sie können die Früchte nachreifen lassen und haben dann, wenn Sie sie richtig lagern, ein …

Tomaten nachreifen ganz einfach
Regina Jakob

Tomaten nachreifen lassen - 3 Tipps

Die Tomaten-Anbau-Saison ist fast abgeschlossen, aber Sie haben noch einige unreife Tomaten an der Pflanze? Tomaten lassen sich nachreifen. Diese Aufgabe ist mit einigen Tipps …

Avocados schmecken nur reif.
Luise v.d. Tauber

Avocado reif bekommen - so geht's

Im Handel sind die Avocados meistens noch steinhart. Damit sie genießbar werden, muss das wertvolle Fruchtfleisch erst noch reifen. Sie können den Prozess beschleunigen.

Schon gesehen?

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig
Alexandra Riebow

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig

Wer eigene Tomaten im Garten züchtet, hat zum Herbst oft noch einige Früchte übrig. Anstatt die grünen Tomaten bei kalten Temperaturen verfaulen zu lassen, können Sie sie auch …

Tomaten einkochen - Rezept für Pizzaiola
Susanne Mielchen

Tomaten einkochen - Rezept für Pizzaiola

Wie der Name schon sagt, hat Pizzaiola etwas mit Pizza zu tun. Durch das lange Einkochen der Tomaten entsteht die typische Grundtomatensauce jeder Pizza. Allerdings passt …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Das könnte sie auch interessieren

Weihnachtsdeko selber basteln
Alexandra Riebow

Weihnachtsdeko selber basteln

Die Weihnachtszeit ist die gemütlichste Zeit des Jahres. Die ganze Familie kommt zusammen und alle verbringen gemeinsame Stunden zuhause. Damit Sie auch in die richtige …

Mit sauberen Plexiglasplatten haben Sie den vollen Durchblick.
Sebastian Pekrul

Plexiglasplatten reinigen - so geht's streifenfrei

Plexiglasplatten haben gegenüber normalen Glasplatten viele Vorteile. So sind Plexiglasplatten viel stabiler und halten auch großem Druck sowie starker Hitze stand. Qualitative …