Alle Kategorien
Suche

Tippex aus Kleidung entfernen

Tippex aus Kleidung entfernen 1:10
Video von Peter Oliver Greza1:10

Tippex hat in der Kleidung nichts zu suchen. Was auf weißem Papier Schreibfehler auslöscht, verursacht in der Kleidung hartnäckige Flecken. Leicht kann es passieren, dass Ihnen beim Korrigieren der Tippex-Pinsel herunterfällt und genau auf Ihrer neuen Jeans landet – und die weiße klebrige Masse verteilt sich. Das ist Pech, aber Ihre Hose müssen sie nicht gleich wegwerfen. So unverwüstlich Tippex auf der Kleidung auch auf den ersten Blick erscheint, Sie können Ihn wieder entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Bürste
  • Fleckenentferner
  • Pinselreiniger
  • Aceton
  • Waschbenzin

Vor dem Entfernen des Fleckes

  1. Bevor Sie mit dem Entfernen des Tippex-Fleckes beginnen, ziehen Sie das betroffene Kleidungsstück aus. So können Sie den Fleck leichter entfernen.
  2. Lassen Sie den Tippex-Fleck antrocknen! Wenn Sie den noch feuchten Fleck ausreiben, arbeiten Sie ihn nur tiefer ins Gewebe. Und dann können Sie ihn nur noch schwer oder gar nicht mehr entfernen.

Den Tippex-Fleck auf der Kleidung vorbehandeln und entfernen

  1. Wenn der Fleck angetrocknet ist, können Sie ihn mit einer Bürste leicht herausbürsten.
  2. Nehmen Sie hierzu jedoch eine Bürste, die nicht zu harte Borsten hat, und drücken Sie nicht allzu stark auf.
  3. In der Drogerie gibt es einige Fleckenentferner, die auch speziell für Tippex-Flecken geeignet sind. Das ist zum Beispiel „Dr. Beckmanns Fleckenentferner“ oder „Heitmann Hascherpur Fleckenentferner“.
  4. Geben Sie den Fleckenentferner auf den Tippex-Fleck und entfernen Sie ihn durch vorsichtiges Reiben.
  5. Anschließend waschen Sie Ihre Kleidung mit dem Tippex-Fleck wie gehabt in der Waschmaschine.

Alternative Mittel zum Flecken-Entfernen

  1. Als Alternative zum Entfernen des Tippex’ eignen sich jedoch auch Pinselreiniger, Aceton oder Waschbenzin.
  2. Probieren Sie erst an einer verdeckten Stelle der betroffenen Kleidung, ob die alternativen Fleckentferner nicht selbst Flecken hinterlassen.
  3. Seien Sie bei Wolle, Seide und Kunstfasern besonders vorsichtig! Sie reagieren weitaus empfindlicher auf das Entfernen der Tippex-Flecken als Ihre Jeans.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos