Alle ThemenSuche

Kuli-Flecken entfernen - so gelingt's bei Kleidung

Es ist ziemlich ärgerlich wenn Ihnen ein Kugelschreiber auf der Kleidung ausläuft, aber es gibt einige gute Methoden Kuli flecken wieder zu entfernen. Diese sind in folgender Anleitung für Sie beschrieben.

Reinigen Sie Kleidung individuell.
Reinigen Sie Kleidung individuell.

Was Sie benötigen:

  • Essigessenz
  • Wasser
  • Bürste
  • Haarspray

Kuli flecken von Kleidung entfernen

Die wohl beste und geeignete Methode einen Kuli Fleck aus Kleidung zu entfernen ist eine Mischung aus Essigessenz und Haarspray, und wie dies funktioniert, ist in folgenden Arbeitsschritten genaustens für Sie beschrieben, es ist ganz einfach gemacht, folgen Sie einfach den unten stehenden Arbeitsschritten.

  1. Breiten Sie die Kleidung zuerst auf einen festen Untergrund aus, damit Sie gut bearbeitet werden kann.
  2. Anschließend sprühen Sie den Fleck gründlich mit Haarspray ein, dabei ist wichtig das Sie wirklich nur den Fleck einsprühen, um weitere Flecken auf der Kleidung zu vermeiden.
  3. Dann betröpfeln Sie den Kuli Fleck mit Handels üblichem Essigessenz und lassen das ganze etwa 30 Minuten einwirken.
  4. Danach bürsten Sie den Fleck mit einer groben Bürste und viel Wasser aus, dabei ist es wichtig das Sie mit der Bürste vorsichtig umgehen, um den Stoff nicht zu beschädigen.
  5. Anschließend Waschen Sie die Kleidung wie gewohnt noch einmal und der Fleck sollte verschwunden sein, falls dies nicht der Bürste ist, wiederholen Sie den ganzen Vorgang noch einmal, solange bis der Kuli Fleck verschwunden ist.

Andere Methoden um Kuli flecken zu entfernen

Es gibt noch weitere Methoden Kuli Flecken aus Kleidung zu entfernen, es kommt immer auf den Stoff an. Wenn die oben genannte Methode nicht funktioniert, sollten Sie eine von folgenden ausprobieren.

  • Den Fleck mit Milch einweichen lassen und wie gewohnt Waschen oder den Fleck mit Zitronensäure einweichen und anschließend auswaschen.
  • Bei Polstern oder Ähnliches ist es ein gutes Mittel den Fleck mit handelsüblicher Zahnpasta einzureiben und anschließend mit einem nassen lappen zu reinigen.
Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verwandte Artikel