Alle Kategorien
Suche

Suppe mit Ei - ein Rezept

Suppe mit Ei - ein Rezept2:10
Video von Heike Funke2:10

Suppen werden mit Ei zu einer kompletten, sättigenden Mahlzeit. Suppen mit Ei können Sie schnell zaubern und preiswert auf den Tisch bringen. Der Klassiker unter den Suppen mit Ei ist die Brühe mit Eiereinlauf. In der asiatischen Küche wird sie Eierblumensuppe genannt.

Zutaten:

  • Pro Portion 250 Milliliter Brühe
  • Pro Portion ein Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Grundzubereitung für eine Suppe mit Ei, schnelle Variante

  1. Erhitzen Sie die Brühe. Alternativ erhitzen Sie Wasser und geben Sie die auf der Packung angegebene Menge Brühpulver in das Wasser.
  2. Schlagen Sie ein Ei in einer kleinen Kaffeetasse mit einer Gabel auf. Würzen Sie das Ei mit etwas Salz und Pfeffer.
  3. Nehmen Sie den Topf mit der heißen Brühe vom Herd und schütten Sie mit einer Hand das Ei in die Brühe.
  4. Zeitgleich rühren Sie mit der anderen Hand mit einem Kochlöffel in der Brühe. Auf diese Weise verteilt sich das Ei in der Suppe gleichmäßig und bildet die in der asiatischen Küche beschriebenen Blumen.

Grundzubereitung für eine Brühe als Basis für Eiereinlaufsuppe

  1. Geben Sie ein Kilo Suppenknochen in einen Topf und füllen Sie so viel Wasser auf, das die Knochen gut bedeckt sind. Bringen Sie das Wasser zum Kochen.
  2. Schalten Sie die Wärmequelle so weit herunter, dass der Inhalt des Topfes nur noch sanft köchelt. Lassen Sie die Brühe drei Stunden köcheln.
  3. Füllen Sie gegebenenfalls zwischendurch etwas heißes Wasser nach, damit die Knochen mit Flüssigkeit bedeckt bleiben.
  4. Nehmen Sie nach drei Stunden die Knochen aus der Brühe und gießen Sie die Flüssigkeit durch ein Sieb. Putzen Sie 500 Gramm Suppengemüse und schneiden Sie es in sehr kleine Würfelchen.
  5. Kochen Sie das Gemüse in der Brühe in 15 Minuten gar. Verfahren Sie nun mit dem Eiereinlauf so, wie oben in der Form der schnellen Suppe mit Ei beschrieben.

Variationen für eine Suppe mit Ei

  • Sieoder einer Rindfleischbrühe wählen. Auch zwischen diesen drei Varianten gibt es noch die Möglichkeit eine Kraftbrühe zu  können zwischen einer Gemüsebrühe, einer Hühnerbrühe wählen. Kraftbrühen sind stärker konzentriert und schmecken reichhaltiger.
  • Zusätzlich können Sie Ihrer Eiersuppe noch frische, gehackte Kräuter oder Kräuter aus der Tiefkühltruhe zugeben.

Eine Suppe mit Ei oder eine Eiereinlaufsuppe ist eine ideale Ergänzung zum Abendessen oder ein schneller Snack, wenn Sie im Winter durchgefroren nach Hause kommen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos