Was Sie benötigen:
  • Imprägnier-Spray
  • Teppichschaum
  • Feinwaschmittel

Die richtige Reinigung für Ihre Schuhe

  1. Behandeln Sie Ihre Stoffschuhe nach dem Kauf mit einem passenden Imprägnier-Spray. Dadurch werden die Fasern des Stoffes weniger aufnahmefähig für Schmutz. Imprägnieren Sie immer nach Gebrauchsanweisung im Freien und atmen Sie das Spray nicht ein.
  2. Leichte Verschmutzungen können Sie mit einer weichen Bürste trocken abbürsten und bei Bedarf mit einem feuchten Lappen nachwischen. Ein Tropfen milder Reiniger auf dem Lappen intensiviert den Effekt.
  3. Gegen hartnäckige Flecken sollten Sie Teppichschaum auf die Schuhe sprühen und eine halbe Stunde einwirken lassen. Anschließend bürsten Sie den Schaum mit einer nicht zu harten Bürste wieder ab.

Stoffschuhe waschen und trocknen

  1. Bei stark verunreinigten Stoffschuhen kann sich ein Waschgang in der Waschmaschine lohnen, wenn alle anderen Reinigungsversuche fehlgeschlagen sind.
  2. Bürsten Sie zunächst groben Schmutz ab und entfernen Sie die Schnürsenkel und eventuell lose Einlegesohlen.
  3. Waschen Sie die Schuhe immer in einem Wäschebeutel oder einer Stofftüte. Notfalls schützt ein mit in die Waschtrommel gelegtes Handtuch die Stoffschuhe davor, zu stark geschleudert zu werden.
  4. Geben Sie die Schnürsenkel und die Einlegesohlen, solange sie waschbar sind, mit in den Waschbeutel. Nur wenn Sie die Schnürsenkel abmachen, wird der Schuh auch im Innern richtig sauber.
  5. Achten Sie auf eine Waschtemperatur unter 30 Grad und benutzen Sie das Schonwaschprogramm, bei dem die Schuhe weniger geschleudert werden.
  6. Verwenden Sie immer Feinwaschmittel, da es sanft zum Stoff ist und keine bleichende Wirkung hat. Dies ist besonders bei dunklen Schuhen wichtig. Weichspüler ist tabu, er kann den Kleber der Sohle auflösen.
  7. Wenn das Schonwaschprogramm durchgelaufen ist, holen Sie die Schuhe aus der Waschmaschine und stellen sie an einen warmen Platz zum Trocknen. Im Trockner würde sich der Stoff der Schuhe aufgrund der Hitze stark zusammenziehen.
  8. Stopfen Sie geknülltes Zeitungspapier in die feuchten Stoffschuhe. So trocknen Sie schneller und behalten dabei ihre Form. Wenn das Zeitungspapier feucht ist, können Sie es noch einmal gegen neues austauschen.
  9. Dadurch dass Waschen die Imprägnierung des Stoffes ausgespült wurde, sollten Sie abschließend ein Imprägnier-Spray für Stoffschuhe benutzen.