Alle Kategorien
Suche

Stoffschuhe in der Waschmaschine schonend waschen

Häufig sind Stoffschuhe schon nach kurzer Zeit so dreckig, dass man sich am liebsten neue kaufen möchte. Dies ist allerdings nicht nötig, denn Stoffschuhe können spielend einfach in der Waschmaschine gewaschen werden.

Stoffschuhe können Sie waschen.
Stoffschuhe können Sie waschen.

Was Sie benötigen:

  • Scheuermilch
  • Nagelbürste
  • Wäschenetz oder Kissenbezug
  • Vollwaschmittel oder Feinwaschmittel

Maßnahmen um Stoffschuhe in der Waschmaschine zu waschen

  • Bevor Sie sich dazu entschließen sollten, Stoffschuhe in der Waschmaschine zu waschen, sollten Sie zunächst probieren, die Schuhe auf andere Art und Weise zu reinigen. Je nach Stoffart können Sie zum Beispiel mit Hilfe einer Nagelbürste und etwas Scheuermilch die Schuhe wieder reinigen.
  • Hartnäckige Flecken können Sie auch mit Hilfe von Teppichschaum wieder entfernen. Sprühen Sie dazu die Schuhe mit dem Schaum ein und lassen Sie diesen etwas einwirken. Nach der Einwirkzeit können Sie den Schaum wieder mit einem Tuch entfernen.
  • Sollten Sie sich trotz alledem dazu entschieden haben, die Schuhe in der Waschmaschine zu waschen, sollten Sie dabei ein paar Anweisungen befolgen.
  • Legen Sie die Schuhe zunächst in ein Wäschenetz. Sollten Sie keines zur Verfügung haben, können Sie auch beispielsweise einen Kissenbezug verwenden. Wenn Sie keines der beiden genannten Sachen zur Hand haben, sollten Sie auf alle Fälle die Schnürsenkel vor dem Waschgang entfernen und diese mit der Hand waschen.
  • Waschen Sie die Schuhe zusammen mit anderen Kleidungsstücken damit die Schuhe nicht während des Schleuderns, ständig in der Waschmaschinentrommel herumfliegen. Dies könnte eine Unwucht in der Trommel erzeugen und im schlimmsten Fall geht Ihre Waschmaschine davon kaputt.
  • Stellen Sie nun die Waschmaschine auf einen Schonwaschgang ein. Beim Waschen von Schuhen können Sie ruhig herkömmliches Waschpulver verwenden. Bei weißen Stoffschuhen empfiehlt sich dann beispielsweise ein Vollwaschmittel, während schwarze Stoffschuhe eher mit einem Feinwaschmittel gewaschen werden sollten. Verwenden Sie keinesfalls Weichspüler, denn dies kann dazu führen, dass sich der Kleber von der Sohle löst und sich gelbliche Klebeflecken auf Ihren Stoffschuhen absetzen.
  • Nach dem Waschen sollten Sie die Stoffschuhe mit saugfähigem Material ausstopfen, damit der Schuh in Form bleibt und der Stoffschuh auch von innen gut trocknen kann. Stopfen Sie zum Beispiel Geschirrtücher oder alte Stoffreste dazu in den Schuh.
  • Sollte sich der Schuh fast trocken anfühlen, können Sie die Geschirrtücher oder die alten Stoffreste herausnehmen und dann den Schuh nochmals zum trockenen für etwa 24 Stunden an einen warmen Ort, am besten natürlich in die Sonnen, stellen.

Viel Spaß dann mit den sauberen Schuhen!

Teilen: