Was Sie benötigen:
  • winzip/winrar
  • SamyGo

SCM-Dateien und ihre Funktionen

  • Die Abkürzung SCM bedeutet Samsung Channel Maps und wird für die Programm- bzw. Senderliste von Samsung-Fernsehern bzw. -Plasma-TV verwendet.
  • Wenn Sie eine solche SCM-Datei auf Ihrem PC haben, können Sie durch verschiedene Programme neue Sender zu der Liste hinzufügen, alte Sender löschen oder die Sender in einer neuen Reihenfolge sortieren.
  • Allerdings können Sie solche SCM-Dateien nicht einfach öffnen und bearbeiten, da auf Ihrem PC die nötige Software im Normalfall nicht vorinstalliert ist, sondern erst heruntergeladen werden muss.
  • Sie sollten weiterhin darauf achten, dass Sie ein Entpackungsprogramm, wie winrar oder winzip, auf Ihrem PC haben, da Sie die SCM-Datei mit einem dieser Programme vorbereiten müssen, bevor Sie die Datei schlussendlich mit dem dafür vorgesehenen Programm öffnen und bearbeiten können.

Bearbeiten der Dateien mit SamyGo

Haben Sie nun die Datei auf Ihrem PC und wollen diese bearbeiten bzw. öffnen, müssen Sie sich im Internet einfach noch das kostenlose Programm SamyGo herunterladen, das Ihnen beim Editieren der SCM-Datei hilft.

  1. Gehen Sie hierzu auf die Seite von einem der zahlreichen Anbieter von SamyGo im Internet und laden Sie die Datei herunter, indem Sie auf "Download" drücken.
  2. In der Zeit, in der das Programm heruntergeladen wird, können Sie die SCM-Datei schon einmal in eine zip-Datei umwandeln, indem Sie die Datei umbenennen und Ihr die Endung .zip verpassen.
  3. Ist das Programm nun heruntergeladen, installieren Sie es durch Befolgen der Herstelleranweisungen und speichern es an einem beliebigen Ort.
  4. Die SCM- bzw. zip-Datei entpacken Sie nun mit den oben genannten Entpackungssoftwares winzip oder winrar in einen Ordner Ihrer Wahl.
  5. Je nach Anschlusstyp Ihres Samsung-TVs  wählen Sie nun eine der entpackten Dateien und klicken sie mit der rechten Maustaste an, woraufhin Sie dann die Option "Öffnen mit..." auswählen.
  6. Hier wählen Sie dann nur noch das heruntergeladene Programm SamyGo aus, mit dem Sie die Senderliste bzw. die ursprüngliche SCM-Datei dann bearbeiten und verwenden können.