Alle Kategorien
Suche

Windows-Zip-Datei - so erstellen Sie sie richtig

Windows Zip-Datei - so erstellen Sie sie richtig1:28
Video von Bruno Franke1:28

Jeder, der regelmäßig Dateien mit anderen austauschen muss, wünscht sich, die Übertragung der Dateien beschleunigen zu können. Dies ist oftmals aber nur durch Reduktion des Datenvolumens zu erreichen. Hier erfahren Sie, wie Sie Dateien mit Windows Zip komprimieren können.

Dafür brauchen Sie Windows Zip

Der Datenaustausch, sei es nun online oder offline, ist meist durch die Größe der Dateien stark eingeschränkt. Mal ist beim Verschicken von Anhängen per Email das Uploadvolumen beschränkt, mal dauert die Übertragung von Dateien per LAN oder USB schlichtweg zu lange. Die Lösung hierfür sind schlicht und einfach kleinere Dateien.

  • Um Dateien in ihrer Größe zu reduzieren, müssen die darin enthaltenen Informationen vereinfacht oder verringert werden.
  • Hierfür braucht es ein Programm, das diese Aufgabe übernimmt.
  • Ein bekanntes Programm dafür ist Windows Zip.
  • Allerdings ist, bei allen Versionen seit Windows XP, kein spezielles Programm zum Erstellen und Öffnen von .zip-Dateien mehr erforderlich, da diese Funktion vom Betriebssystem selbst unterstützt wird.

So komprimieren Sie Ihre Dateien

Um eine Windows Zip-Datei zu erstellen benötigen Sie, wie gesagt, nicht viel. Es gibt zwar diverse Programme, wie WinRAR oder WinZip, die hierfür verwendet werden können, aber dies ist zum Erstellen einer Windows Zip-Datei nicht nötig. Vorausgesetzt, Sie besitzen eine der Windows Versionen XP, Vista oder 7.

  1. Zum Erstellen der Windows Zip–Datei wählen Sie die gewünschten Dateien aus.
  2. Hiernach müssen Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken um das Kontext-Menü anzuzeigen.
  3. Anschließend suchen Sie in diesem nach dem Punkt „Senden an“.
  4. Unter diesem müssen Sie nur noch den Punkt „Zip komprimierter Ordner“ wählen und schon haben Sie Ihre Windows Zip–Datei erstellt.

Sollten Sie ein anderes Betriebssystem haben, können Sie sich alternativ ein Zip-Programm aus dem Internet downloaden. Hier empfehlen sich vor allem die kostenpflichtigen Programme WinRAR und WinZip oder aber auch das kostenfreie Programm 7-Zip. Einfach den Namen des gewünschten Programms in eine Internetsuchmaschine eingeben und schon finden Sie genügend Anbieter.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos