Alle ThemenSuche
powered by

Schnitzen lernen - Schritt für Schritt

Schnitzen ist ein großartiges Hobby. Wer sich es selbst beibringen will muss viel Geduld aufbringen. Schnitzen lernen kann man mit Büchern, Online-Kursen oder zum Beispiel Privatstunden. Nachfolgend finden Sie einige nützliche Informationen zu dem Thema.

Weiterlesen

Mit handwerklichem Geschick können Sie selber lernen zu schnitzen.
Mit handwerklichem Geschick können Sie selber lernen zu schnitzen.

Was Sie benötigen:

  • Gute Schnitzmesser
  • Öl
  • Leder
  • Polierpaste/Scheuermilch
  • Holz

Schnitzen lernen einfach gemacht

  • Um ein wenig das Schnitzen zu testen und ein Gefühl zu bekommen können sie sich ein Messer und einen Stock nehmen und die Rinde entfernen.
  • Vorsicht, schnitzen immer vom Körper weg. Und vor allem immer von Fingern, Hand und Arme weg.
  • Auf der Onlineplattform YouTube finden sich viele nützliche Filmchen zum Thema Schnitzen. Generell kann man sich dort Anregungen und nützliche Hinweise holen.
  • Für Anfänger sind besonders Kurse  der VHS empfehlenswert. Hier bekommen Sie für etwas Geld von einem Profi gezeigt wie man schnitzt.
  • Generell sollten Sie, wenn Sie ernsthaft das Schnitzen lernen wollen, Markenschnitzmesser von Pfeil oder Stubai verwenden. Mit Billigmessern macht das Ganze nur bedingt Spaß. Denn mit den meisten billigen Baumarktmessern können Sie meist nur schlechte Ergebnisse erzielen - was auf den zu weichen Stahl der Produkte zurückzuführen ist.
  • Schärfen Sie Ihre Werkzeuge regelmäßig nach! Schnitzmesser verlieren viel schneller an Schärfe. Es ist unbedingt erforderlich , dass Sie das Schleifen üben. Auch hierzu gibt es Kurse. Um nicht den Spaß an dem Hobby zu verlieren ist ein perfekt geschliffenes Schnitzmesser Grundvoraussetzung.
  • Beachten Sie außerdem, dass Sie etwas benötigen um Ihr Holzstück einzuspannen. Zum Schnitzen sollte man immer beide Hände frei haben. Hierzu eignet sich eine Hobelbank oder eine Werkbank. Es gibt auch spezielle Anfertigungen.
  • Nun benötigen Sie noch etwas um Ihnen beim Schnitzen auszuhelfen wenn etwas mehr Kraft gefordert ist. Hierzu eignen sich ein Bildhauerklüpfel oder ein Holzknüppel.
  • Ebenfalls kann man einen langlebigen Bildhauerschlegel benutzen. Er verschleißt weniger schnell und hält somit länger. Außerdem ist er schonender zu den Schnitzmessern.
  • Holz zum Schnitzen kann man zu anfangs aus dem Wald besorgen später sollte man jedoch zu hochwertigen Hölzern zum Beispiel Lindenholz zurückgreifen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Trompete lernen - so geht´s
Johannes Pries
Freizeit

Trompete lernen - so geht's

Festlich kann sie klingen, genauso gut auch swingen - ob im Kirchenchor oder der Big Band, die Trompete ist ein ausgesprochen ausdrucksstarkes Instrument. Trompete lernen ist …

Fingerskateboard - Tricks lernen leicht gemacht
Johannes Pries
Freizeit

Fingerskateboard - Tricks lernen leicht gemacht

Ein Fingerskateboard ist eine Herausforderung für die Finger! Tricks, wie sie sonst auf einem echten Skateboard gefahren werden, lassen sich mit der Hand nachmachen. Dabei …

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Ähnliche Artikel

Mit etwas Übung können Sie Holz schnitzen.
Martina Ledermann
Freizeit

Schnitzen mit Holz - Anleitung für einen Pilz

Sie möchten mit Holz schnitzen? Jeder kann mit etwas Geduld und Geschnick schnitzen lernen. Falls Sie Kinder schnitzen lassen möchten, achten Sie auf das Alter der Kinder. Sie …

Gerade Anfänger sollten weiches Holz zum Schnitzen verwenden.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Weiches Holz zum Schnitzen verwenden - so geht's

Weiches Holz lässt sich wegen seiner leichteren Bearbeitung gut für Schnitzarbeiten verwenden. So finden Sie entsprechende Hözler zum Schnitzen.

Mit dem richtigen Holz können Sie relativ leicht auch detaillierte Figuren schnitzen.
Sebastian Pekrul
Freizeit

Das passende Holz zum Schnitzen finden - so klappt's

Schnitzen ist eine künstlerische Arbeit, bei der man sein ganzes Potential an Kreativität ausschöpfen kann. Anders als man vielleicht denken mag, sind die Grundlagen des …

Schnitzen ist ein kunstvolles Hobby.
Claudia Jansen
Freizeit

Puppenkopf aus Holz schnitzen - so geht's

Einen Puppenkopf aus Holz selbst zu schnitzen erfordert schon etwas Geschick und Übung. Die Arbeit mit dem natürlichen Werkstoff macht aber wirklich Spaß und kann ungemein …

Setzen Sie eigene Ideen für Ihren Adventskranz um.
Micaela Dörr
Basteln

Ideen für Adventskränze aus geschnitztem Holz

Adventskränze sind aus der Weihnachtszeit natürlich nicht wegzudenken. Sehr viele Formen, Größen und Variationen sind auf dem Markt. Wenn Sie einige Ideen benötigen, Ihren …

Schachfiguren für draußen können Sie aus Holz schnitzen.
Bianca Koring
Freizeit

Schachfiguren für draußen selber machen - so geht's

Schachfiguren für draußen sollten aus witterungsbeständigem Material bestehen. Am besten eignet sich deshalb Holz, das Sie mit einem Lack überlackieren. Probieren Sie es aus …

Schon gesehen?

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …