Alle Kategorien
Suche

Zauberstab basteln - Anleitung für einen Zauberstab wie Harry Potter

Zauberstab basteln - Anleitung für einen Zauberstab wie Harry Potter 3:36
Video von Brigitte Aehnelt3:36

"Hokus Pokus Fidibus, dreimal schwarzer Kater". Welches Kind träumt nicht davon, einen Zauberstab wie Harry Potter zu besitzen? Um Ihrem Kind den Traum mit simplen Mitteln zu erfüllen, benötigen Sie nur ganz wenig Material zum Basteln. Dann können Sie die Augen Ihres Kindes erstrahlen lassen.

Was Sie benötigen:

  • schmalen und geraden Nussbaum-Ast
  • Messer
  • Pinsel
  • Holzlack

So basteln Sie Ihren eigenen Zauberstab

  • Zunächst besorgen Sie sich aus einem Wald oder einem Baumarkt einen dünnen Ast. Aus dem Wald eignen sich schmale Nussbaum-Äste sehr gut, da diese recht gerade gewachsen sind. Sicherlich hat Ihr Kind auch Freude daran, seinen eigenen Zauberstab zu finden, welcher ihm die große Kunst der Zauberei ermöglicht. Bei Ästen aus dem Wald sollten Sie jedoch darauf achten, dass sie nicht zu feucht sind. Andernfalls legen Sie den ausgewählten Ast vor der Bearbeitung noch für ein bis zwei Tage auf die Heizung. Bevorzugen Sie allerdings lieber den Gang in den Baumarkt, so finden Sie sicherlich auch dort das richtige Gehölz, aus welchem sich ein Zauberstab basteln lässt. 
  • Haben Sie den richtigen Ast im Wald oder im Baumarkt gefunden, so nehmen Sie nun das Messer zur Hand und entfernen die Rinde.
  • Verleihen Sie daraufhin dem Zauberstab, welchen Sie basteln, eine individuelle Note. Schnitzen Sie einfach Muster und Kerben in das Holz - vielleicht auch mystische Zeichen, welche Sie kennen. Ihrer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt - es geht schließlich um einen Zauberstab.
  • Entspricht der Zauberstab den Vorstellungen Ihres Kindes, so geht es nun daran, die Farbe aufzutragen. Holzlack ist hierbei sicherlich am praktischsten, damit das gute Stück auch lange hält. Nehmen Sie nun den Pinsel und bestreichen Sie den Zauberstab mit der Farbe, die Ihr Kind am meisten mag. Es muss nicht unbedingt Schwarz sein. Auch mehrere Farben (bunt) begeistern Kinder sicherlich enorm, wenn Sie einen Zauberstab basteln. Ein goldener Zauberstab sorgt bestimmt auch für großes Aufsehen und hat nicht jedes Kind.
  • Lassen Sie dann den Zauberstab nach dem Bemalen einige Zeit trocknen. Um zu überprüfen, ob der Lack getrocknet ist, legen Sie für einen kurzen Moment einfach ihren Finger an die untere Kante des Stabs. Bleibt Ihr Finger frei von Lack, so steht der Zauberei nichts mehr im Wege.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos