Alle Kategorien
Suche

Salzteigfiguren - so basteln Sie Weihnachtsengel

Salzteigfiguren - so basteln Sie Weihnachtsengel2:06
Video von Lars Schmidt2:06

Salzteig eignet sich hervorragend zum Basteln von Salzteigfiguren für Kinder und ist dazu auch eine besonders günstige Variante. Wie Sie jetzt zur Weihnachtszeit einen Weihnachtsengel basteln, erfahren Sie hier.

Was Sie benötigen:

  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • ca. 10 El Wasser
  • 1 Tl Öl

Salzteigfiguren - das Teigrezept

  • Um den Teig für Ihre Salzteigfiguren herzustellen, vermengen Sie zunächst das Salz und das Mehl gut zu einer Masse.
  • Geben Sie anschließend noch das Wasser und das Öl dazu und kneten Sie dann alles zu einem festen Teig.

Weihnachtsengel aus Salzteig basteln

  • Formen Sie nun aus einem Teil des Teiges einen Kegel, der unten ganz flach ist und oben spitzer zusammen geht. Das wird dann der Körper des Weihnachtsengels.
  • Formen Sie dann aus einem weiteren Stück Teig eine kleine Kugel für den Kopf. Drücken Sie diese dann auf die Spitze des Kegels, damit der Kopf später fest auf dem Körper der Salzteigfigur sitzt.
  • Für die weiteren Körperteile, rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz ca. 1 cm dick aus. Schneiden Sie dann mit einem Küchenmesser einen Kreis aus. Der sollte ein wenig größer sein, als die Kugel und wird später den Heiligenschein des Weihnachtsengels darstellen. Schneiden Sie dann auch noch 2 Flügel für die Salzteigfigur aus. Diese sollten nicht zu groß sein, damit sie am Körper nicht zusammenfallen.
  • Kleben Sie nun den Heiligenschein auf den Kopf der Salzteigfigur und die Flügel auf deren Rücken.
  • Das Ganze wird nun 30-40 Minuten bei 150° gebacken.
  • Nachdem die Salzteigfigur ausgekühlt ist, kann der Weihnachtsengel mit Farben nach Wunsch bemalt werden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos