Was Sie benötigen:
  • Für 1 Blech Biskuitteig:
  • 6 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 160 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Puddingpulver mit Vanillegeschmack
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
Bild 1

Ein ganzes Blech - Vorbereitungen für das Rezept

  1. Mischen Sie für das Rezept die angegebene Menge Mehl, das Vanillepuddingpulver und das Backpulver gründlich miteinander. Je sorgfältiger Sie die Zutaten vermischen, um so besser wird Ihr Blechkuchen gelingen.
  2. Schlagen Sie für den Biskuitteig nun die Eier einzeln auf.
  3. Trennen Sie die Eier für das Rezept in Eiklar und Eigelb.
  4. Achten Sie darauf, dass kein Eigelb in das Eiklar gerät. Fett erschwert das Schlagen des Eiweißes. Aus diesem Grund muss auch die Schüssel, in der Sie die Eier für den Biskuitteig schlagen, sehr sauber und absolut fettfrei sein. Nur so wird der Kuchen so locker und luftig wie Sie es sich wünschen.
  5. Schlagen Sie nun das Eiweiß mit der Prise Salz zu einem sehr festen Schnee.
Bild 3

So bereiten Sie den Biskuitteig zu

  1. Geben Sie die Eigelbe, den im Rezept geforderten Zucker und den Vanillezucker in eine Schüssel.
  2. Schlagen Sie für den Blechkuchen nun die Eimasse so lange, bis sie schaumig wird. Der Biskuitteig gelingt leichter, wenn Sie die Eimasse für den Kuchen auf eine Schüssel stellen, die mit sehr heißem Wasser gefüllt ist.
  3. Nun füllen Sie in eine große Schüssel zuerst die Mehlmasse für den Biskuitteig.
  4. Darauf geben Sie das für Biskuitteig erforderliche steif geschlagene Eiklar.
  5. Darüber geben Sie nun die Eigelbmasse.
  6. Vermengen Sie alle drei Teigkomponenten nun mit einem Kochlöffel zu einem luftigen, schaumigen Teig.
  7. Legen Sie ein Backblech, für das Rezept ist eine Fettpfanne von Vorteil, mit Backpapier aus.
  8. Streichen Sie den Biskuitteig auf das Backblech und geben Sie den Teig umgehend in den vorgeheizten Ofen.
  9. Backen Sie das Rezept für Biskuitteig nun bei 200°C für 20 bis 25 Minuten.

Schauen Sie zwischendurch immer wieder in den Ofen. Wenn der Biskuitkuchen noch nicht gar ist, aber zu dunkel wird, verringern Sie die Backofentemperatur auf 160°C.

Bild 1/3

Bild 2/3

Bild 3/3