Alle ThemenSuche
powered by

Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech

Ein Mandarinen-Schmand-Kuchen ist zum Kaffee besonders lecker. Besonders gut schmeckt dieser Kuchen, wenn er auf dem Blech gebacken wird.

Weiterlesen

Mit Schmand lassen sich Kuchen backen.
Mit Schmand lassen sich Kuchen backen.

Was Sie benötigen:

  • Kuchenteig:
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Belag:
  • 3 Becher Schmand
  • 1 Pkc. Vanillinzucker
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 Paket Paradiescreme Vanille
  • 4 Dosen Mandarinen

Ein Rezept für Mandarinen-Schmand-Kuchen

Mandarinen-Schmand-Kuchen ist schnell und leicht zubereitet. Durch seinen fruchtigen und zugleich herzhaften Geschmack ist der Blechkuchen bei Alt und Jung gleichermaßen beliebt.

  1. Stellen Sie zunächst den Kuchenteig her. Geben Sie dazu die Butter und den Zucker in eine mittelgroße Rührschüssel. Rühren Sie diese beiden Zutaten mithilfe eines Handrührgeräts etwa fünf Minuten lang schaumig.
  2. Geben Sie dann die Eier hinzu und rühren Sie weitere fünf Minuten lang, bis die Masse wieder sehr schaumig ist.
  3. Sieben Sie das Mehl und mischen Sie es mit dem Backpulver. Rühren Sie die beiden Zutaten anschließend langsam unter die schaumige Masse.
  4. Fetten Sie nun ein Backblech ein bzw. belegen Sie es mit ausreichend Backpapier. Geben Sie dann den Teig aufs Blech und streichen Sie ihn glatt. Backen Sie den Kuchenboden im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 30 Minuten lang, bis der Teig goldbraun ist. Lassen Sie den Kuchenboden anschließend gut auskühlen.
  5. In der Zwischenzeit können Sie den Belag für Ihren Mandarinen-Schmand-Kuchen zubereiten. Geben Sie dazu den Schmand, den Vanillezucker, die Milch und den Zucker in eine weitere Rührschüssel. Verrühren Sie diese Zutaten sorgfältig. 
  6. Damit Ihr Mandarinen-Schmand-Kuchen ein vanilliges Aroma erhält, rühren Sie jetzt eine Tüte Paradiescreme der Geschmacksrichtung Vanille unter die Schmand-Masse. Paradiescreme wird kalt angerührt, deshalb können Sie sie - im Vergleich zu Vanillepudding - sofort unter den Schmand rühren.
  7. Streichen Sie die Schmand-Masse jetzt auf den ausgekühlten Kuchenboden. Streichen Sie die Masse glatt und gießen Sie die Mandarinen aus der Dose ab.
  8. Belegen Sie den Kuchen nun gleichmäßig mit den Mandarinenstücken. Ihr Blechkuchen sollte anschließend etwa eine Stunde kalt gestellt werden. 

Viel Spaß beim Backen und einen guten Appetit!

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schokoglasur selber machen - so gelingt es
Michaela Geiger

Schokoglasur selber machen - so gelingt es

Wer seinen Kuchen mit einer Schokoglasur überziehen möchte, der greift meist auf Kuvertüre zurück. Dabei lässt sich eine Schokoglasur ganz einfach und schnell selber machen. …

Raffaello-Torte - ein Rezept ohne backen
Mirjam Nowarra

Raffaello-Torte - ein Rezept ohne backen

Lieben Sie den Geschmack von Kokos, Mandeln und weißer Schokolade? Dann schmecken Ihnen Raffaellos sicher besonders gut. Warum nicht mal mit dieser leckeren Süßigkeit einen …

Partyhäppchen - Ideen
Theresa Schuster

Partyhäppchen - Ideen

Klein und lecker müssen sie sein. Partyhäppchen mag (fast) jeder. Kleine, gebackene Häppchen aus Blätterteig können Sie mit etwas Kreativität und einigen Ideen sogar selbst herstellen.

Ähnliche Artikel

Papageienkuchen vom Blech - ein Rezept
Rainer Ellmer

Papageienkuchen vom Blech - ein Rezept

Der Papageienkuchen vom Blech darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Der bunte Kuchen ist stets bei allen Kindern beliebt und gerne gesehen. Mit diesem Kuchen glänzt das …

Mohnkuchen vom Blech - ein leichtes Rezept
Nadine Reinhold

Mohnkuchen vom Blech - ein leichtes Rezept

Dieser Mohnkuchen vom Blech nimmt nicht viel Arbeitszeit in Anspruch und ist einfach zubereitet. Am Geschmack wird bei dem Rezept aber nicht gespart.

Dekorieren Sie den Schokoladenkuchen mit Geburtstagskerzen.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Blechkuchen für einen Kindergeburtstag

Für einen Kindergeburtstag braucht man größere Mengen leckeren Kuchens. Da ist so ein Blechkuchen mit Schokolade genau das Richtige. Und mit bunter Deko ist er bei Kindern sehr beliebt.

Aprikosenkuchen vom Blech - ein leichtes Rezept
Nora D. Augustin

Aprikosenkuchen vom Blech - ein leichtes Rezept

Aprikosenkuchen vom Blech ist ruckzuck gebacken, z. B. im Vergleich zu aufwändigen Torten. Quark, in den Sie die Aprikosen betten, passt geschmacklich gut zu …

Verwenden Sie Qualitätsbutter für Ihren Butterkuchen.
Nora D. Augustin

Butterkuchen vom Blech - einfaches Rezept

Butterkuchen vom Blech lässt sich schnell und einfach backen. Entscheidend dabei ist, dass Sie viel Hefe verwenden und eine gute frische Butter wählen, damit der Kuchen dann …

Apfelkuchen wie zu Omas Zeiten zaubern.
Anne-Kathrin Ellhorn

Versunkener Apfelkuchen vom Blech - so gelingt er

Ein Klassiker unter den Apfelkuchen ist und bleibt der versunkene Apfelkuchen vom Blech. Im Gegensatz zu den belegten Apfelkuchen ist ein versunkener Apfelkuchen besonders …

Käsekuchen mit Schmand wird sehr zart.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Käsekuchen - Rezepte mit Schmand

Käsekuchen mit Quark und Schmand - so werden Sie besonders zart. Probieren Sie die folgenden Rezepte: Käsekuchen mit Schmand und schnelle Blätterteigtörtchen.

Schmand wird bei diesem Rezept verschwenderisch verwendet.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Cream-Pie - ein Rezept

"Cream" bedeutet im Deutschen "Sahne" oder "Schmand". Und genau diese Zutat wird bei diesem typischen Pie verschwenderisch verwendet. Äpfel machen die Füllung zusätzlich saftig.

Schon gesehen?

Papageienkuchen vom Blech - ein Rezept
Rainer Ellmer

Papageienkuchen vom Blech - ein Rezept

Der Papageienkuchen vom Blech darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Der bunte Kuchen ist stets bei allen Kindern beliebt und gerne gesehen. Mit diesem Kuchen glänzt das …

Mohnkuchen vom Blech - ein leichtes Rezept
Nadine Reinhold

Mohnkuchen vom Blech - ein leichtes Rezept

Dieser Mohnkuchen vom Blech nimmt nicht viel Arbeitszeit in Anspruch und ist einfach zubereitet. Am Geschmack wird bei dem Rezept aber nicht gespart.

Aprikosenkuchen vom Blech - ein leichtes Rezept
Nora D. Augustin

Aprikosenkuchen vom Blech - ein leichtes Rezept

Aprikosenkuchen vom Blech ist ruckzuck gebacken, z. B. im Vergleich zu aufwändigen Torten. Quark, in den Sie die Aprikosen betten, passt geschmacklich gut zu …

Mehr Themen

Beim Weihnachtsessen sollten alle mitfeiern können - auch Diabetiker.
Maria Ponkhoff

Weihnachtsessen für Diabetiker - zwei Vorschläge

Auch Diabetiker möchten an Weihnachten schlemmen. Damit Blutzucker und Insulinspiegel konstant bleiben, sollte es nicht Gans mit weißem Reis und zum Nachtisch Kuchen und …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

So bunt kann ein Papageienkuchen sein.
Dorothea Graumann

Papageienkuchen mit Lebensmittelfarbe kreieren

Sie lieben Rührteig und wollten schon immer mal einen Papageienkuchen machen? Allerdings verzichten Sie lieber auf Geschmacksvariationen und nehmen stattdessen Altbewährtes? …