Alle Kategorien
Suche

Milka-Tender-Kuchen - Rezept

Milka-Tender-Kuchen - Rezept2:38
Video von Lars Schmidt2:38

Kleine Milka-Tender-Kuchen gibt es verpackt zu kaufen. Sie können die Leckerei aber auch im Großformat leicht selbst zubereiten.

Zutaten:

  • Für den Biskuitboden:
  • 4 Eier
  • 4 EL Wasser
  • 120 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 120 g Weizenmehl
  • ½ P. Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • Für die Creme:
  • 3 x 100g Schokolade (Mandel oder Haselnuss)
  • 600 g Creme fraiche
  • Sahne oder weiße Schokolade

Ein echter Milka-Tender-Kuchen besteht aus Biskuit, Nüssen und (Milka-)Schokolade. Frisch gebacken und kühl gestellt schmeckt die selbst gebackene Version auch am nächsten und übernächsten Tag noch lecker.

Den Kuchenboden zubereiten

  1. Stellen Sie die Temperatur vom Backofen auf 180 Grad. Belegen Sie ein kleines viereckiges Backblech (circa 26 x 22 cm) mit Backpapier. Sie können auch ein normales Blech verwenden und schneiden den fertigen Boden zum Füllen später in zwei gleich große Hälften.
  2. Teilen Sie die Eier in Eigelb und Eiweiß. Rühren Sie das Eiweiß mit kaltem Wasser schnittfest steif. Rühren Sie das Eigelb mit Vanillezucker und  Zucker zu einer schaumigen Creme.
  3. Vermischen Sie Mehl und Backpulver miteinander. Lassen Sie den Eischnee auf das Eigelb gleiten. Geben Sie diese Mehlmischung und die gemahlenen Nüsse dazu. Vermengen Sie alle Zutaten vorsichtig miteinander. Es soll ein luftiger Biskuitboden für den Kuchen à la Milka Tender entstehen.
  4. Füllen Sie den Teig in die Form. Lassen Sie ihn circa 20-25 Minuten backen.

Den Milka-Tender-Kuchen fertigstellen

  1. Für die Füllung brechen Sie die Schokolade in Stücke und schmelzen diese im Wasserbad. Ist sie leicht abgekühlt, rühren Sie Creme fraiche darunter.
  2. Nachdem der Biskuitboden abgekühlt ist, schneiden Sie ihn einmal waagerecht in zwei gleich große Hälften.
  3. Bestreichen Sie den unteren Teil mit der Hälfte der Schokocreme. Legen Sie den oberen Teil darauf. Bestreichen Sie den Kuchen komplett mit der restlichen Creme. 
  4. Verzieren Sie die Süßigkeit mit den typischen Milka-Kuh-Flecken. Verwenden Sie dazu weiße Schokolade oder steif geschlagene Schlagsahne.

Zum Servieren schneiden Sie den Milka-Tender-Kuchen in gleich große Rechtecke.

Verwandte Artikel