Alle Kategorien
Suche

MSG-Datei öffnen - so geht's

MSG-Datei öffnen - so geht's1:52
Video von Bruno Franke1:52

MSG-Dateien werden grundsätzlich von Microsoft Outlook erstellt, sodass Sie diese auch schnell und einfach mit dem Programm öffnen können. Alternativ können Sie auch andere kostenlose Programme verwenden, um eine MSG-Datei zu öffnen oder zu verwenden.

E-Mail-Nachrichten bei Microsoft Outlook

Bei Microsoft Outlook werden extrahierte bzw. außerhalb des Programms gesicherte E-Mails mit der Dateiendung "msg" erstellt.

  1. Um diese Nachrichten zu öffnen, können Sie dies dann ebenfalls mit Microsoft Office machen, indem Sie einfach einen Doppelklick auf die MSG-Datei machen.
  2. Daraufhin öffnet sich Microsoft Outlook und Sie sehen neben dem Nachrichtentext der E-Mail auch noch zusätzliche Information wie beispielsweise die Empfänger- und Absenderadressen oder das Datum und den Betreff der jeweiligen E-Mail.
  3. Sie können diese E-Mail dann beliebig verwenden, indem Sie diese zum Beispiel versenden oder den Inhalt der E-Mail kopieren oder ausdrucken.

MSG-Datei ohne Outlook öffnen

Falls Sie Microsoft Outlook nicht auf Ihrem Computer installiert haben sollten, können Sie eine MSG-Datei auch mit anderen kostenlosen Programmen aufrufen.

  • Dazu könnten Sie zum Beispiel den kostenlosen E-Mail-Clienten Thunderbird verwenden. Wenn Thunderbird gestartet ist, brauchen Sie lediglich beim Menü-Punkt "Datei" auf den Link "Datei öffnen" klicken, unten als Dateityp "Alle Dateien" aktivieren und dann die jeweilige MSG-Datei auswählen.
  • Alternativ könnten Sie auch den kostenlosen Viewer "Free Opener" verwenden. Die Software ermöglicht es Ihnen, verschiedene Dateiformate wie zum Beispiel DOC(X), MP3, PDF, PHP, PSD oder eben MSG zu öffnen. Bei der Installation werden Ihnen viele zusätzliche Programme angeboten, die Sie optional installieren können. Dies sollten Sie nur tun, wenn Sie diese wirklich benötigen, damit Sie nicht unnötig Speicherplatz und Rechenleistung verlieren. 
  • Zuletzt können Sie die Software "MSG Viewer" verwenden, mit der Sie unter anderem MSG-Dateien öffnen, deren eventuellen Anhänge extrahieren oder diese in ein anderes Format konvertieren können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos