Alle Kategorien
Suche

PST Viewer - so geht es ohne Outlook

PST-Dateien verwalten in Microsoft Outlook eine ganze Reihe wichtiger Einstellungen und Daten. Manchmal kann es daher notwendig sein, diese Dateien öffnen zu können. Doch was ist zu tun, wenn auf dem lokalen Computer kein Outlook vorliegt, Sie aber dringend an wichtige Dokumente gelangen müssen? Hier wird Ihnen in wenigen Schritten erklärt, wie Sie per Viewer dennoch nicht auf Ihre Mails verzichten müssen.

Durch den PST-Viewer werden eigene Mails auch auf fremden PCs zugänglich.
Durch den PST-Viewer werden eigene Mails auch auf fremden PCs zugänglich.

Der Personal-Store, Ihr digitaler Aktenschrank

  • Sogenannte PST-, bzw. Personal-Store-Dateien sind für einige wichtige Dinge in Outlook zuständig, so speichern sie beispielsweise Aufgaben, E-Mails, Notizen und den obligatorischen Kalender ab. Sie können sich diese Datei als Ihren persönlichen Aktenschrank im Programm vorstellen, als sei es ihr Büro. Daher ist Outlook auf diese Ablagedatei angewiesen und funktioniert nur mit ihr in gewünschtem Maße.
  • Was aber ist zu tun, wenn Sie auf einem fremden Computer diese Dateien öffnen müssen, um Zugang zu wichtigen Mails oder Notizen zu bekommen? Hier können Sie folgendermaßen vorgehen:

PST-Viewer - mit dem richtigen Programm klappt es

  1. Zum Öffnen der PST-Datei ohne Outlook benötigen Sie ein externes Programm, das sich PST-Viewer nennt. Kostenlos vom Entwickler Kernel vertrieben, bietet es eine schnelle Möglichkeit ohne zusätzliche Lizenzen für Outlook dennoch wichtige Dateien einzusehen. Laden Sie das Programm zunächst herunter.
  2. Anschließend rufen Sie den heruntergeladenen Installationsmanager auf, folgen den einzelnen Schritten und akzeptieren gegebenenfalls die Lizenzbedingungen.
  3. Im PST-Viewer rufen Sie nun in der Menüleiste oben links über File > Open... die zu öffnende Datei auf. Kurzerhand wird das Programm Ihnen die Inhalte anzeigen, dies natürlich in der gleichen Hierarchie und Abfolge wie auch in Outlook. So müssen Sie sich nicht einmal umgewöhnen und können die gleiche Ordnung bewahren wie am eigenen Arbeitsplatz oder zu Hause.
  4. Ein weiteres nützliches Merkmal der Anwendung besteht in seiner Suchfunktion. Sollten Sie einmal vergessen haben, wo sich die gesuchte PST-Datei auf Ihrem PC befindet, können Sie sie via PST-Viewer leicht wiederfinden. So hat das Programm selbst auf Ihrem eigenen Computer einen großen Nutzen.
Teilen: