Alle Kategorien
Suche

Eine Dat-Datei öffnen - so geht's

Eine Dat-Datei öffnen - so geht´s3:23
Video von Bruno Franke3:23

Dat-Dateien öffnen ist vor allem deshalb keine leichte Aufgabe, weil die Endung für viele unterschiedliche Datenformate stehen kann. Häufig allerdings handelt es sich um kodierte Textdokumente - in diesem Fall sind die Dateien auf verschiedenen Wegen zu öffnen.

Was Sie benötigen:

  • Internet
  • Text-Editor
  • evtl. Fentum-Software

Dat - was Sie über den Datentyp wissen sollten

  • Prinzipiell können Sie bei unbekannten Dateitypen über die Website "Endungen" herausfinden, mit welcher Software sie zu öffnen sind. Diese Funktion können Sie auch als App auf Ihr iPhone laden. Sie sehen dort auch, auf welcher Plattform die entsprechende Software läuft und können sich Buchtipps und Software-Hinweise anzeigen lassen.
  • Im Falle von Dat-Dateien ergibt die Suche bei "Endungen" 59 Treffer. Es handelt sich also um ein Dateiformat, das unterschiedlichster Art sein kann - von Winmail über Virenpattern bis hin zu Text.
  • Versuchen Sie daher herauszufinden, um was für eine Art Daten es sich bei der Datei handelt. Falls Sie die Datei per E-Mail zugeschickt bekommen haben, so erfragen Sie das Originalformat.
  • Stellen Sie sicher, dass die Datei keine Viren enthält, indem Sie sie mit einer Virus-Software (zum Beispiel mit der Freeware AntiVir) scannen.

Wie Sie die Datei öffnen können

In vielen Fällen handelt es sich um per Outlook oder andere E-Mail Programme zugesendete Textdateien, die durch einfaches Umbenennen geöffnet werden können.

  1. Erstellen Sie zunächst eine Sicherungskopie der Datei, indem Sie mit der rechten Maustaste draufklicken und "Kopieren" wählen, dann mit der rechten Maustaste an einen beliebigen Ort auf Ihrem PC klicken und dort "Einfügen" wählen.
  2. Benennen Sie nun eine der beiden Dateien um, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die letzten drei Buchstaben "dat" durch "doc" ersetzen.
  3. Öffnen Sie die neu entstandene .doc - Datei nun mit einer Textverarbeitungssoftware, zum Beispiel Open Office. Falls dies nicht klappt, versuchen Sie die Datei alternativ mit der Bild- & Faxanzeige zu öffnen oder bei Powerpoint als Grafik einzufügen.
  4. Mit einem einfachen Texteditor (kostenlos zum Download im Internet erhältlich und auch standardmäßig in Windows enthalten) lassen sich textbasierte Dat-Dateien ebenfalls öffnen sowie bearbeiten.

Dat-Dateien aus einem Winmail-Anhang öffnen

  • Um eine Dat-Datei zu öffnen, die aus einem WinMail.dat-Anhang stammt, können Sie Ihren Absender bitten, dass er das Format zum Versenden der Nachrichten auf "Nur Text" umstellt (dies geht über das Menü Extras, Optionen, E-Mail-Format).
  • Oder Sie verwenden die Software Fentum, um den Text zurück zu konvertieren in das Ursprungsformat. Speichern Sie die Software und auch die Dat-Datei auf Ihrem PC auf dem Desktop. Ziehen Sie anschließend die Dat-Datei auf das Symbol von Fentum - es öffnet sich jetzt die Software, so dass Sie die Datei extrahieren können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos