Alle ThemenSuche
powered by

Mittel gegen Unkraut - ein Hausmittelrezept

Ob im Beet, zwischen den Fugen der Terrasse oder im Garten: Unkraut möchte man nur selten als Zierde dulden. Obendrein ist aber das meiste Unkraut widerspenstig und resistent. Bei der Beseitigung sollten Sie trotz allem darauf achten, ein ökologisches Bewusstsein zu pflegen. Nicht alle Hausmittel gegen Unkraut sind zugleich effektiv und schonend für die umliegenden Pflanzen.

Weiterlesen

Unkraut duldet man nur selten als Zierde.
Unkraut duldet man nur selten als Zierde.

Was Sie benötigen:

  • Gartenwerkzeug
  • evtl. Brenner
  • evtl. kochendes Wasser

Mittel gegen Unkraut – eine Frage der Verhältnismäßigkeit

  • Die Beseitigung von Unkraut stellt eine besondere Herausforderung dar. Herkömmliche Methoden, wie z.B. das Ausreißen der Pflanzen, bewirken nur eine kurzfristige Verbesserung.
  • Manch einer greift dann gerne zu drastischen Maßnahmen. Die Frage ist jedoch stets, was Sie erreichen möchten und ob der Zweck tatsächlich die Mittel heiligt.
  • So schädigen viele Mittel, die Unkraut vernichten, auch andere Pflanzen, gefährden die Umwelt und stellen auch für die Gesundheit des Anwenders eine Gefahr dar. Auch viele Hausmittel stellen diesbezüglich keine Ausnahme dar.
  • Wer sich nach preisgünstigen und einfachen Mitteln erkundigt, um Unkraut zu vernichten, wird schnell auf Klassiker wie Salz und Essig stoßen. Beide werden mit Wasser verdünnt und auf das Unkraut gegeben.
  • Jedoch handelt es sich dabei keinesfalls um eine schonende Methode, wie man das von Hausmitteln vielleicht erhofft. Beide Mittel machen keinen Unterschied zwischen Nutzpflanze und Unkraut und die Stellen, die damit behandelt werden, bleiben für lange Zeit unbrauchbar.
  • Ganz wesentlich gegen einen Einsatz dieser Hausmittel spricht jedoch, dass es gesetzlich verboten ist und empfindlich hohe Geldstrafen drohen, wenn gegen dieses Verbot verstoßen wird.

Welche Mittel helfen gegen Unkraut?

  • Nichtsdestotrotz gibt es einige Möglichkeiten, um den Wildwuchs des Unkrauts mindestens einzuschränken. Um gegen Unkraut vorzugehen, werden Sie an der Handarbeit nicht vorbeikommen. Reißen Sie das Unkraut aber auf jeden Fall vor der Blüte aus, um das Aussamen zu verhindern. Achten Sie zudem darauf das Unkraut vollständig, also inklusive Wurzeln, zu beseitigen. Nur so stellen Sie sicher, dass möglichst wenig nachwächst.
  • Sind Ihre Beete von Unkraut betroffen, so können Sie dort Rindenmulch einsetzen. Verteilen Sie diesen gleichmäßig über das gesamte Beet. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Unkraut wachsen kann, da der Rindenmulch eine undurchdringliche Schicht darstellt.
  • Um Unkraut, welches zwischen Gehwegplatten wächst, zu vernichten, empfiehlt sich die Verwendung eines Brenners. Dieser entfernt aber vor allem nur die sichtbaren Teile des Unkrauts, so dass ein schnelles Nachwachsen nicht ausgeschlossen werden kann. Arbeiten Sie daher mit einem Fugenkratzer bzw. Fugenreiniger nach. Dieses Werkzeug gibt es in jedem Baumarkt oder Pflanzengeschäft.
  • Achten Sie bei dieser Methode jedoch darauf, dass das Material Ihrer Platten große Temperaturen übersteht.
  • Selbiges gilt wenn Sie das Unkraut mit kochendem Wasser übergießen. Auch so lässt sich Unkraut beseitigen, jedoch kann dies zu Beschädigungen der Gehwegplatten führen.
  • Im Beet oder im Rasen sollten sie kochendes Wasser ebenfalls nur sehr gezielt und vorsichtig einsetzen, um nicht die gesamte Vegetation zu vernichten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht´s
Fanni Schmidt
Haushalt

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht's

Vorallem bei Hemden, weißer Wäsche oder T-Shirts sind hässliche gelbe Schweißflecken nach mehrmaligem Tragen eine lästige Begleiterscheinung. Ob über das Einweichen in einer …

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Unkrautvlies verlegen ist für den Hobbygärtner kein Problem.
Jürgen Hemminger
Garten

Unkrautvlies verlegen - so geht's

Wer Besitzer eines Gartens ist, der kennt das Problem, das jedes Jahr wieder auftaucht. Es handelt sich um das Unkraut. Gerade wenn Sie zum Beispiel ein Blumenbeet angelegt …

Soda - bester Unkrautvernichter
Manuela Bauer
Garten

Bester Unkrautvernichter - Hausmitteltopliste

Sie können chemische Unkrautvernichter kaufen. Bester Beseitiger von unerwünschtem Grünwuchs ist aber ein probates Hausmittel. Das greift die Umwelt nicht so stark an und …

RoundUp wirkt auch gegen Löwenzahn.
Irene Bott
Garten

Unkrautvernichter "RoundUp" richtig verwenden

Um Unkraut zu vernichten, gibt es unzählige Methoden. Ausreißen, ausstechen, abbrennen oder Chemie. Wer keine ökologischen Bedenken hat, kann die Chemie-Keule RoundUp als …

Vernichten Sie Löwenzahn im Garten.
Annegret Krause
Garten

Löwenzahn vernichten - so geht's

Haben Sie in Ihrem Garten mit Löwenzahn zu kämpfen, dann gibt es unterschiedliche Alternativen, diese Pflanzen zu vernichten.

Mit Salz das Unkraut bekämpfen
Christa Klem
Garten

Unkraut im Garten entfernen - 3 Möglichkeiten

Jeder, der stolzer Gartenbhesitzer ist, kennt das Problem: Unkraut wächst im ganzen Garten. Selbst durch den gepflasterten Weg oder auf der Terrasse macht es sich breit. …

So können Sie am besten Klee im Rasen entfernen
Lea De Biasi
Garten

So können Sie am besten Klee im Rasen entfernen

Nahezu jeder Hobbygärtner kennt das unliebsame Gefühl, wenn man nach vielen Jahren der Rasenpflege trotzdem nur mehr ein wüstes Kleefeld vor dem Haus vorfindet. Doch nicht nur …

Unkraut ist auch nur ein Kraut.
Luise v.d. Tauber
Garten

Essig und Unkraut - Hinweise

Endlich wächst und gedeiht es wieder im Garten und die Terrasse ist perfekt gepflegt. Doch bald ist es soweit und das Unkraut breitet sich aus. Was tun - könnte Essig Abhilfe schaffen?

Entfernen Sie junge Unkrautpflanzen möglichst früh.
Claudia Fürst
Garten

Unkraut im Beet - so entfernen Sie es effektiv

Unkraut, welches in einem Beet zwischen Gemüsepflanzen aufgeht, nimmt diesen Nährstoffe weg und vermehrt sich durch Samen oder Wurzelausläufer. Regelmäßiges Bekämpfen ist daher wichtig.

Schon gesehen?

Unkrautvernichtungsmittel selbst herstellen - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Haushalt

Unkrautvernichtungsmittel selbst herstellen - Anleitung

Unkraut wächst ja meistens da, wo man es am wenigsten gebrauchen kann, zum Beispiel in Mauerritzen oder zwischen den Terrassenplatten. Mit etwas Geduld braucht man allerdings …

Das könnte sie auch interessieren

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung
Dorothea Stuber
Haushalt

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung

Dass hinter der Toilettenwand ein Einbauspülkasten sitzt, ist vielen Wohnungsmietern nicht wirklich klar. So lange die Toilettenspülung richtig funktioniert, muss man sich …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger
Haushalt

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Grasflecken aus Kleidung entfernen - so geht's
Fee-Jasmin Rompza
Haushalt

Grasflecken aus Kleidung entfernen - so geht's

Grasflecken sind ein ärgerliches Übel, aber häufig kaum zu vermeiden. Nicht nur die Kleidung spielender Kinder ist betroffen, auch Erwachsenen passiert es immer wieder, dass …