Alle Kategorien
Suche

Mit dem Laptop über das iPhone ins Internet gehen

Mit dem Laptop über iPhone ins Internet gehen2:07
Video von Bastian Loos2:07

Besitzen Sie ein iPhone, können Sie dessen Hotspot aktivieren und mit Ihrem Laptop darüber ins Internet gehen. Dafür benötigen Sie lediglich WLAN.

Mit dem Laptop über das iPhone im Netz surfen

Möchten Sie mit Ihrem Laptop über das iPhone ins Internet gehen, nutzen Sie die Datenflat Ihres Smartphones. Dies wird als Tethering bezeichnet. Sie verbinden PC und Smartphone miteinander und surfen in der Geschwindigkeit, mit der das Netz an Ihrem Ort abgedeckt ist. Es sollte mindestens UMTS, besser noch LTE vorhanden sein.

Das Smartphone fungiert bei der Kopplung als Modem. Das Datenvolumen von Ihrem Handy wird beim Surfen mit dem Laptop verbraucht. Dafür können Sie das Internet immer nutzen, unabhängig davon, ob ein Hotspot in der Nähe ist oder nicht.

Besitzen Sie ein iPhone, können Sie den Hotspot recht einfach herstellen. Im Menü des Smartphones gibt es einen entsprechenden Menüpunkt. Die Verbindung ist mit einem Apple-Rechner ebenso möglich wie mit einem Windows-PC. Die Notebooks müssen eine WLAN-Schnittstelle besitzen, um sich im drahtlosen Netzwerk des iPhones einloggen zu können.

Checkliste - das sollten Sie beachten

Beachten Sie, dass Ihr iPhone beziehungsweise Ihr Mobilfunkvertrag über bestimmte Voraussetzungen verfügen muss, damit das Surfen mit dem Laptop darüber möglich ist. Die folgenden Fragen sollten Sie mit "Ja" beantworten können.

  • Erlaubt Ihr Mobilfunkprovider Tethering?
  • Ist der Empfang am Smartphone für das Surfen im Netz ausreichend?
  • Sind die Akkus in Laptop und Smartphone stark genug?
  • Kennen Sie das Passwort für den WLAN-Hotspot?
  • Ist Ihr Datenvolumen ausreichend?

Einen Hotspot für die Verbindung ins Internet herstellen

  1. Einstellungen öffnen. Aktivieren Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem iPhone und tippen Sie den Unterpunkt "Allgemein" an.
    Bild -1
    © Caroline Schröder
  2. Hotspot aktivieren. Betätigen Sie den Schieberegler, um den Hotspot zu aktivieren. 
    Bild -1
    © Caroline Schröder
  3. WiFi-Kennwort notieren. Das Kennwort für den Zugang zum WiFi-Netz wird Ihnen angezeigt. Notieren Sie es. 
    Bild -1
    © Caroline Schröder
  4. Laptop einschalten. Schalten Sie Ihren Laptop ein. 
    Bild -1
    © Caroline Schröder
  5. Hotspot suchen. Suchen Sie im Menü des Drahtlosen Netzwerks nach verfügbaren Hotspots. 
    Bild -1
    © Caroline Schröder
  6. iPhone wählen. Wenn Ihr iPhone in der Liste erscheint, wählen Sie dieses aus. 
    Bild -1
    © Caroline Schröder
  7. Passwort eingeben. Verwenden das Passwort, das Sie zuvor notiert haben. Das iPhone verbindet sich mit dem Laptop. 
    Bild -1
    © Caroline Schröder

Achten Sie darauf, dass sich das iPhone nicht zu weit vom Laptop entfernt bewegt, da sonst die Verbindung langsamer werden kann. Dank des Tetherings sind Sie überall mobil und surfen unabhängig von einem WLAN-Hotspot, wenn Sie mit dem Laptop über das iPhone ins Internet gehen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos