Alle Kategorien
Suche

Leitungswasser schmeckt komisch - so ergründen Sie die Ursachen

Leitungswasser schmeckt komisch - so ergründen Sie die Ursachen1:32
Video von Laura Klemke1:32

Es gibt verschiedene Ursachen dafür, dass das Leitungswasser manchmal komisch schmeckt. Nicht immer werden Sie dieses Problem abstellen können, aber manchmal gelingt es.

Was Sie benötigen:

  • Perlatoren

Mitunter schmeckt das Leitungswasser sehr komisch. Es kann einen metallischen, salzigen oder einen anderen unangenehmen Geschmack haben. Es ist nicht immer einfach, die Ursache für dieses Problem zu ermitteln und es dann abzustellen. Manchmal gelingt es Ihnen aber doch.

Durch folgende Ursachen schmeckt das Leitungswasser komisch

  • Das Leitungswasser schmeckt nicht überall gleich. Je nach Region und Art der Gewinnung entstehen unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Beispielsweise schmeckt Leitungswasser, dass aus Bergquellen gewonnen wird anders, als Trinkwasser, das aus dem Grundwasser entsteht.
  • Sollte der komische Geschmack aber plötzlich aufgetreten sein, kann es an den Strahlreglern, umgangssprachlich auch Perlatoren genannt, in Ihren Wasserhähnen liegen. Darin können sich im Laufe der Zeit Keime bilden, die dem Trinkwasser einen komischen Geschmack verleihen.
  • Sie sollten die Perlatoren herausdrehen und auf Verschmutzung überprüfen. Eventuell sollten Sie sie durch neue ersetzen. Die Kosten dafür sind relativ gering.

Andere Ursachen, durch die das Leitungswasser komisch schmeckt

  • Wenn das Leitungswasser trotz neuer Perlatoren immer noch komisch schmeckt, kann es an Reparaturarbeiten an der Wasserleitung liegen. Deshalb sollten Sie sich mit dem zuständigen Wasserwerk in Verbindung setzen. Dort wird man Ihnen Auskunft erteilen, ob es irgendwo Arbeiten an der Wasserleitung gibt, oder ob ein anderes Problem vorliegt.
  • Die Ursache für einen unangenehmen Geschmack des Trinkwassers kann aber auch an Ihren eigenen Wasserrohren im Haus liegen.
  • Insbesondere Wasser aus Leitungen, die nur selten benutzt werden, schmeckt oftmals komisch. In dem Fall sollten Sie den Wasserhahn ein paar Minuten laufen lassen, bevor Sie Wasser zum Trinken entnehmen. Dies sollten Sie eigentlich grundsätzlich tun, wenn Sie das Leitungswasser trinken möchten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos