Alle ThemenSuche
powered by

Lebertran kaufen - darauf sollten Sie achten

Der gute alte Lebertran. Früher wurde es Kindern als Stärkungsmittel verabreicht. Auch heute noch können Sie Lebertran kaufen. In Apotheken gibt es verschiedene Darreichungsformen, beispielsweise als Kapsel oder in flüssiger Form. Lesen Sie, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Lebertran kaufen - darauf sollten Sie achten
Video von Jojo Hansen

Darauf sollten Sie beim Kauf von Lebertran achten

  • Lebertran wird zum Beispiel aus der Leber von Kabeljau oder Dorsch gewonnen. Er ist ein gut verdauliches Fett und enthält relativ hohe Mengen von diversen Vitaminen: A, D und E. Auch Jod, Phosphor und Omega-3 Fettsäuren sind im Lebertran enthalten. In diversen Wundsalben werden Sie auch Lebertran finden.
  • Lebertran kommt aus den skandinavischen Ländern und ist ein altbewährtes Naturheilmittel. Er stärkt das Immunsystem und ist nützlich für unser Wohlbefinden. Der Organismus wird gestärkt. Zuviel davon ist jedoch schlecht für den Körper, da die Vitamine A und D gesundheitsschädlich sein können. Falls eine Überdosierung stattgefunden hat, kann es Osteoporose begünstigen, beispielsweise können auch neurologische Probleme auftreten, Leberveränderungen und Haarverlust.
  • Beim Kauf von Lebertran sollten Sie unbedingt auf die Nebenwirkungen achten: Entweder fragen Sie in der Apotheke nach oder lesen die Packungsbeilage gründlich durch. Auftreten können: Reizungen der Haut, der Schleimhäute und der Augen. Falls Sie Lebertran einnehmen und Ihnen noch weitere Nebenwirkungen auffallen, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker davon in Kenntnis setzen.
  • Falls Sie noch andere Medikamente einnehmen, in denen zum Beispiel auch Vitamin D enthalten ist, sollten Sie vor der Einnahme von Lebertran Ihren Arzt fragen.
  • Führen Sie mit Lebertran keine Experimente durch: Wenn Sie Lebertran nach Vorschrift einnehmen, kann es sicher gut für die Gesundheit sein, während bei einer Überdosierung Krankheiten gefördert werden können.
  • Mittlerweile raten einige Experten davon ab, Lebertran zu kaufen. Das Problem ist der hohe Anteil an Vitamin A und D. Der Körper kann eine zu hohe Dosis der Vitamine nicht selbst abbauen und diese fettlöslichen Vitamine sammeln sich dann in der Leber an. Dies kann zu Erbrechen, Müdigkeit und Kopfschmerzen führen. Die Symptome treten bei hohen Mengen von Vitamin A auf. Zu viel Vitamin D kann zu Nierensteinen, Arterienverkalkung und Appetitlosigkeit führen. 
  • Da Lebertran aus der Leber von Fischen gewonnen wird, ist es durchaus möglich, das er mit Schadstoffen belastet ist. Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollten Sie vorsichtig sein. Auch einige Ernährungsfachleute raten von der Einnahme ab.
  • Wenn Sie Lebertran kaufen achten Sie auf die Hinweise und lassen Sie sich am besten von Ihrem Arzt beraten. Gehen Sie außerdem zur Apotheke Ihres Vertrauens.
  • Wenn Sie das ganze Jahr über fit bleiben möchten, brauchen Sie nicht unbedingt Nahrungsergänzungsmittel. Ernähren Sie sich gesund, gehen Sie an die frische Luft und treiben Sie ein wenig Sport.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Lattenrost einstellen - so schlafen Sie entspannt
Thomas Wirtz
Gesundheit

Lattenrost einstellen - so schlafen Sie entspannt

Um gesund und entspannt schlafen zu können, spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle. Spätes Essen, stickige Luft, die falsche Matratze und falsche Einstellungen des …

Oberarme trainieren - einfache Übungen
Christine Bärsche
Freizeit

Oberarme trainieren - einfache Übungen

Ihre Oberarmmuskeln benötigen Sie jeden Tag – und obwohl Sie nicht der Typ für ausgedehnte Aufenthalte im örtlichen Fitnessstudio sind, könnten Sie sich ein paar einfache …

Zwei Dehnübungen gegen Tennisarm
Monika Stella
Gesundheit

Zwei Dehnübungen gegen Tennisarm

Der Begriff „Tennisarm“ führt zu der irrigen Annahme, diese Erkrankung könne man sich lediglich beim Tennisspielen zuziehen. Richtig ist, dass ein Tennisarm durch …

Holunderblütentee selber machen
Alexandra Forster
Gesundheit

Holunderblütentee selber machen

Holunderblütentee gilt als eines der wirkungsvollsten Naturheilmittel überhaupt. Seine natürlichen Inhaltsstoffe mildern die Beschwerden einer Sommergrippe, helfen gegen …

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried
Gesundheit

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Ähnliche Artikel

Mit Vitamin-C-reichen Orangen die Gesundheit stärken
Adriana Behr
Gesundheit

Gesundheit stärken mit Obst und Gemüse - 5 Beispiele

Der Verzehr von Obst und Gemüse stärkt die Gesundheit und das Wohlbefinden. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe unterstützen auf vielfältige Art …

Nicht jeder ist so glücklich mit Warzen wie eine Kröte - Besprechen kann helfen.
Linda Benninghoff
Gesundheit

Warzen besprechen - alte Volksmedizin richtig anwenden

Das Besprechen von Warzen hat eine lange Tradition und wird auch heutzutage noch durchgeführt. Wie Warzen entstehen, warum das Besprechen tatsächlich funktionieren kann und …

Ischiasentzündung hat ihre Ursache im Lendenwirbelbereich.
Susanna Baumer
Gesundheit

Ischiasentzündung - was tun?

Der Begriff "Ischiasentzündung" wird meist in Verbindung mit Schmerzen gebraucht, die vom unteren Rücken ausgehend über das Gesäß, am hinteren Oberschenkel entlang bis über die …

Urin ist vielseitig einsetzbar.
Linda Benninghoff
Gesundheit

Eigenurinbehandlung - so funktioniert's

Von der Eigenurinbehandlung haben Sie sicherlich schon gehört. Die meisten Menschen rümpfen angewidert die Nase, wenn sie daran denken, ihren eigenen Urin trinken zu sollen. …

Wasserdost ist eine alte Heilpflanze.
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Naturheilmittel Wasserdost - Informatives

Wasserdost gehört zu den sehr alten, fast vergessenen Heilpflanzen. Die einheimische Pflanze hat eine gute Wirkung und hilft besonders bei Erkältungskrankheiten.

Thymiankraut hilft bei Husten und Erkältung.
Lara Marie Balzer
Gesundheit

Erkältung schnell loswerden - so geht's

Eine Erkältung mit Husten, Schnupfen und Halsschmerzen ist immer lästig. Oftmals kommt der Infekt jedoch so ungelegen - zum Beispiel während eines wichtigen Projektes im Job - …

Schon gesehen?

Schnupfen geht nicht weg - was tun?
Susanna Baumer
Gesundheit

Schnupfen geht nicht weg - was tun?

Schnupfen, der gar nicht weggeht, ist erstens unangenehm und zweitens kann dies zu einer Chronifizierung führen. Hier gilt es, einmal den Entzündungsprozess zu beseitigen und …

Quark bei Sonnenbrand - richtige Anwendung
Monika Stella
Gesundheit

Quark bei Sonnenbrand - richtige Anwendung

Wer kennt das nicht: Man freut sich über die ersten Sonnenstrahlen im Sommer oder einen erholsamen Badeaufenthalt im Urlaub. Ist die Haut jedoch noch nicht an die vermehrte …

Das könnte sie auch interessieren

Zwiebelsaft: Ein gut wirksames Hausmittel gegen Husten.
Monika Stella
Gesundheit

Zwiebelsaft gegen Husten - so kochen Sie ihn

Lästig und unangenehm ist Husten allemal, besonders aber dann, wenn der Hausarzt gerade in Urlaub ist und keine Apotheke geöffnet hat. Aber zum Glück braucht man zur Behandlung …

Bei Oberarmschmerzen hilft oft Wärme.
Margarete Link
Gesundheit

Schmerzen im Oberarm - was tun?

Schmerzen im Oberarm können sich soweit hinziehen, dass Sie Ihren Arm gar nicht mehr anheben können. Dahinter können sich die verschiedensten Ursachen verstecken. Gegen akute …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Blumen können Allergien auslösen.
Alexandra Muders
Freizeit

Katze niest ständig - was tun?

Jeder muss mal niesen, so auch eine Katze. Manche Katzen niesen zehn- bis zwanzigmal hintereinander, ohne dass sie krank sind oder gar einen Schnupfen haben. Solange Ihre Katze …

Sie brauchen zum Abnehmen nicht hungern.
Maria Ponkhoff
Gesundheit

5 kg abnehmen in 4 Wochen - so funktioniert's

Wenn Sie 5 kg innerhalb von 4 Wochen abnehmen möchten, haben Sie sich ein erreichbares und vor allem gesundheitlich gut umsetzbares Ziel gesetzt. Denn in diesem Zeitraum nehmen …