Alle Kategorien
Suche

Gürtel ohne Schnalle schließen - so geht's mit D-Ringen

Gürtel ohne Schnalle schließen - so geht's mit D-Ringen 0:50
Video von Samuel Klemke0:50

Gürtel ohne Schnalle gibt es in verschiedene Varianten. Die nach Ihrer Form so benannten D-Ringe sind dabei die verbreitetste Alternative zur klassischen Dornschnalle. Allerdings wissen viele, die zum ersten Mal einen solchen Gürtel ohne Schnalle verwenden wollen, gar nicht, wie Sie diesen mithilfe der "merkwürdigen" Ringe schließen können. Da kann geholfen werden!

So schließen Sie Gürtel mit D-Ringen

Bild 0

D-Ringe sind zum Schließen von Gürteln ohne Schnalle nicht nur relativ weit verbreitet, sondern darüber hinaus auch sehr praktisch. Das gilt zumindest dann, wenn man erst einmal verstanden hat, wie sie funktionieren.

  1. Zum Schließen von Gürteln mit D-Ringen, die über keine Schnalle verfügen, müssen Sie den Gürtel zunächst ganz normal durch die Gürtelschlaufen Ihres jeweiligen Kleidungsstücks ziehen.
  2. Ziehen Sie das lose Ende des Gürtels dann durch beide (!) D-Ringe hindurch und schon einigermaßen fest. Sie brauchen den Gürtel allerdings noch nicht richtig festzuziehen, da Sie das auch noch ganz am Ende machen können. 
  3. Nun wird das lose Ende des Gürtels wieder zurück und zwischen den beiden Ringen hindurchgeführt. Damit der Gürtel hält, brauchen Sie ihn anschließend nur festzuziehen und das restliche Ende durch die Gürtelschlaufen führen.
Bild 1

Hinweise zu Gürteln ohne Schnalle

Während manche von Gürteln ohne Schnalle auf Anhieb total begeistert sind, könnten andere die "nervtötenden" D-Ringe verfluchen. Um nicht zu Letzteren zu zählen, sollten Sie die folgenden Hinweise beachten.

  • Beim Schließen von Gürteln ohne Schnalle sollten Sie unbedingt darauf achten, dass sich das Gürtelband nicht verdreht. Ansonsten kann es schnell passieren, dass Sie den Gürtel nur schwer wieder aufbekommen.
  • Beachten Sie zudem, dass sich der mit D-Ringen geschlossene Gürtel bei hoher Belastung - wie sie zum Beispiel manchmal beim Hinsetzen entsteht - manchmal etwas lockern kann.
  • Der entscheidende Vorteil von einem Gürtel mit D-Ringen ist allerdings, dass Sie ihn in diesem Fall einfach wieder festziehen können, ohne ihn vorher erst öffnen zu müssen. Außerdem ermöglichen Gürtel ohne Schnalle eine "stufenlose" Einstellung, sodass Sie den Gürtel perfekt an Ihren Körperumfang anpassen können. 
Bild 3

Wenn Sie diese Hinweise beachten, sollten Sie mit dem Schließen von Gürteln ohne Schnalle problemlos zurechtkommen. Ob Sie die D-Ringe deswegen dauerhaft bevorzugen, bleibt aber letztlich Ihre persönliche und individuelle Entscheidung.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos