Alle Kategorien
Suche

Kühlschrank-Reparatur - wie Sie eine kaputte Glühbirne wechseln

Kühlschrank-Reparatur - wie Sie eine kaputte Glühbirne wechseln2:14
Video von Bruno Franke2:14

Eine Kühlschrank-Reparatur ist sicherlich etwas für Profis, denn wenn der Kühlschrank nicht mehr kühlt, ist das eine größere Angelegenheit. Bleibt es im Kühlschrank aber lediglich dunkel, weil die Glühbirne kaputt ist, können Sie selbst ran.

Was Sie benötigen:

  • Spezial-Glühbirne
  • Lappen
  • Schraubenzieher (optional)
  • Taschenlampe (optional)

Vor dem Austauschen der Glühbirne im Kühlschrank brauchen Sie keine Angst zu haben. Anders als bei einer richtigen Kühlschrank-Reparatur, ist das Raus- und Reinschrauben einer Glühbirne wirklich kein Hexenwerk. Da diese Kühlschrank-Birnen jedoch winzig klein sind, brauchen Sie ein bisschen Fingerspitzengefühl und Geduld beim Auswechseln.

Kühlschrank-Reparatur - wie geht das Licht wieder?

  1. Bevor Sie mit der Kühlschrank-Reparatur beginnen, legen Sie sich eine Taschenlampe zurecht, denn möglicherweise sehen Sie nicht genug im dunklen Kühlschrank.
  2. Wenn Sie nie darauf geachtet haben, wo die Birne sich eigentlich befindet, versuchen Sie sie zu lokalisieren; dazu müssen Sie vielleicht einen Teil der Lebensmittel aus dem Kühlschrank räumen.
  3. Bei manchen Kühlschränken befindet sich die Glühbirne hinter einer Abdeckung aus Plastik; wenn ja, nehmen Sie diese vorsichtig ab. Hierbei kann ein Schraubenzieher möglicherweise hilfreich sein, mit dem Sie die Abdeckung lösen können.
  4. Versuchen Sie nun, die Glühbirne vorsichtig herauszuschrauben. Gelingt dies nicht auf Anhieb, sollten Sie einen Lappen um das Birnchen wickeln, damit Sie einen besseren Griff haben.
  5. Falls Sie keine passende Reservebirne haben, nehmen Sie die kaputte Birne mit, wenn Sie eine neue kaufen. Das erleichtert Ihnen den Kauf der richtigen Glühbirne.
  6. Schrauben Sie die neue Glühbirne dann vorsichtig in die Fassung. Da das Gewinde dieser winzigen Leuchten sehr klein ist, benötigen Sie dafür vielleicht ein paar Anläufe, bis die Fassung greift. Bewahren Sie die Ruhe und bleiben Sie geduldig.
  7. Da Sie die Türe während dieser Kühlschrank-Reparatur logischerweise geöffnet hatten, sollte nun von alleine das Licht im Kühlschrank wieder angehen. Ist dies nicht der Fall, überprüfen Sie nochmals den Sitz der Glühbirne - möglicherweise ist sie nicht fest genug in das Gewinde geschraubt.
  8. Wenn alles in Ordnung ist, setzen Sie die Abdeckung - falls vorhanden - wieder über die Birne und räumen Sie die Lebensmittel zurück in den Kühlschrank.

Verwandte Artikel