Alle Kategorien
Suche

Lampen selber basteln aus Flaschen - so geht's

Lampen selber basteln aus Flaschen - so geht´s2:27
Video von Lars Schmidt2:27

Sie suchen nach einem persönlichen Geschenk? Dann probieren Sie doch mal, Lampen aus Flaschen selber zu basteln. Mit ein paar Tricks ist es ganz leicht.

Was Sie benötigen:

  • Flasche
  • Lichterkette
  • Dekomaterialien

Vorbereitung für Ihre Lampen

  1. Wollen Sie Lampen selber basteln, benötigen Sie dafür natürlich zuerst eine Flasche. Am besten eignen sich hier weißglasige Sektflaschen. Aber auch eckige Schnapsflaschen können als Lampen schön aussehen.
  2. Zunächst sollten Sie alle Etiketten von der Flasche entfernen. Legen Sie die Flasche dafür am besten über Nacht in Wasser ein. Spülen Sie die Flasche anschließend gut von innen aus und lassen Sie sie gründlich trocknen.

Flaschen selber gestalten

Nun können Sie die Flaschen je nach Geschmack verzieren und basteln:

  • Serviettentechnik: Wollen Sie ein bestimmtes Motto für Ihre Tischleute haben, bietet sich die Serviettentechnik an. Bestreichen Sie die Flasche dafür zunächst mit Acryllack in der gewünschten Farbe. Dann wählen Sie eine Serviette mit passendem Motiv aus. Legen Sie eine „Serviettenschicht“ auf die Flasche und kleben Sie die Serviette mit Serviettenkleber auf die Flasche.
  • Strohseide: Ein ebenso schönes Ergebnis bekommen Sie mit Strohseide. Zerreißen Sie die Seide in Stücke und kleben Sie sie mit Serviettenkleber auf die Flasche. Sie sollten die Seide nicht mit der Schere schneiden, sonst kann man später die Übergänge sehen. Zur Strohseide passen Seidenschals, mit denen später das Kabel der Lichterkette versteckt werden kann.
  • Lackstifte: Wollen Sie zum Beispiel eine weihnachtliche Lampe selber basteln, können Sie eine durchsichtige Flasche mit einem silbernen Lackstift verzieren. Malen Sie beispielsweise Schnee- und Eiskristalle. Dazu passend können Sie silberne Perlen mit einer Klebepistole auf die Flasche kleben.
  • Sie sehen: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie können Ihre Flaschenlampen nach Herzenslust mit Farben, Perlen, Stroh, Filz, Servietten, Sisal, Blüten oder Geschenkband dekorieren.
  • Zum Schluss fügen Sie nun eine Lichterkette in Ihren Lampen ein. Am besten eignen sich weiße Lichterketten mit 10 Birnchen. Wollen Sie vermeiden, dass sich das Glas der Flasche erwärmt, können Sie LED-Lichterketten verwenden.
  • Das äußere Kabel der Lichterkette können Sie mit Ihren Dekorationselementen verstecken.
  • Ebenfalls können Sie auch ein oder zwei Lämpchen aus der Flasche gucken lassen und mit Lampenschirmchen verzieren.

Fertig sind Ihre Flaschenlampen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos