Alle Kategorien
Suche

Kontostand online abfragen bei der Volksbank - so funktioniert's

Kontostand online abfragen bei der Volksbank - so funktioniert's1:27
Video von Benjamin Elting1:27

Onlinebanking ist eine schnelle, effiziente und praktische Methode, seine Bankgeschäfte von zu Hause aus abzuwickeln. Dazu müssen Sie mit Ihrer Bank über ein Girokonto mit Onlinezugang sprechen. Oft ist diese Kontoart in den Kontoführungsgebühren viel günstiger als ein normale Girokonten. Bei manchen Banken kostet die Kontoführung gar nichts bzw. Sie bekommen sogar noch eine Gutschrift. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Kontostand bei der Volksbank online abfragen können.

Was Sie benötigen:

  • PC mit Internetzugang
  • ein Bankkonto mit Onlinezugang
  • Zugangsdaten der Volksbank
  • TAN-Generator

Voraussetzungen für den online Kontostand

Wenn Sie online Ihren Kontostand abfragen möchten, benötigen Sie die Zugangsdaten von Ihrer Bank.

  • Diese Zugangsdaten sind von Bank zu Bank unterschiedlich. Bei der Sparkasse werden Sie gefragt, welche Zugangsnummer Sie haben möchten. Das könnte z. B. die Kontonummer sein.
  • Legen Sie ein sogenanntes Internetkonto an, bekommen Sie automatisch eine Karte, die Ihre Zugangsnummer erhält, zugeschickt.
  • Die Zugangsnummer ist nicht zu verwechseln mit der persönlichen PIN (Geheimzahl). Diese vergeben Sie bei der ersten Nutzung selbst.
  • Zu Ihren Zugangsdaten erhalten Sie von den meisten Banken einen sogenannten TAN-Generator. Dieser ist kostenpflichtig und liegt bei ca. 5 bis 10 Euro je nach Bank. Dieser TAN-Generator erzeugt mit Ihrer Geldkarte eine aktuelle TAN (Identifikationsnummer), wenn Sie online Bankgeschäfte, wie z. B. Überweisungen tätigen möchten.
  • Dieses Verfahren funktioniert auch, wenn Sie Kunde bei der Volksbank sind.

Bei der Volksbank die Kontobewegungen abfragen

Bei der Volksbank ist die Zugangsnummer immer die Kontonummer. Das den Vorteil, dass Sie diese irgendwann auswendig wissen. Sie müssen sich nur noch Ihre Geheimzahl (PIN) merken.

  1. Sie können Ihren Kontostand online auf der Homepage Ihrer jeweiligen Volksbank abfragen. Auf Ihren Vertragsunterlagen finden Sie diese Adresse.
  2. Geben Sie die Internetadresse Ihrer Bank in Ihren bevorzugten Internetbrowser ein.
  3. Wenn die gesuchte Seite erscheint, finden Sie oben rechts der Bereich "Online Banking". Klicken Sie auf "Konto- /Depot-Login". 
  4. Geben Sie Ihre Kontonummer und Ihre PIN, wie erfragt, in die Felder ein. Klicken Sie auf "Login". Sie gelangen automatisch zur Finanzübersicht.
  5. In der Finanzübersicht sehen Sie alle Konten, die Sie bei Ihrer Volksbankfiliale, inklusive der Kreditkarten haben.
  6. Sie sehen zunächst auf einen Blick Ihr gesamtes Vermögen. Das errechnet sich aus dem Guthaben (Soll), abzüglich eines möglichen Verlustes (Haben). Sie können in dieser Finanzübersicht auch einzelne Konten per Mausklick aus der Berechnung entfernen.
  7. Möchten Sie die einzelnen Bewegungen auf Ihrem Konto sehen, klicken Sie auf "Umsätze und Kontoauszüge".
  8. Melden Sie sich nach Benutzung im rechten, oberen Bereich wieder ab, indem Sie auf "Logout" klicken.
  9. Sind Sie länger als 5 Minuten nicht aktiv im Portal, werden Sie automatisch vom Server abgemeldet.

Verwandte Artikel