Alle Kategorien
Suche

Bei PayPal mehrere Konten einrichten - darauf sollten Sie achten

Bei PayPal mehrere Konten einrichten - darauf sollten Sie achten1:55
Video von Samuel Klemke1:55

Um private und geschäftliche Transaktionen bei Käufen oder Verkaufen über das Internet besser auseinanderhalten zu können, empfiehlt es sich, bei PayPal mehrere Konten anzulegen. Aber hierbei gibt es einige Dinge zu beachten.

Was Sie benötigen:

  • Für jedes PayPal Konto ein eigenes Bankkonto
  • Eine separate E-Mail-Adresse für jedes PayPal Konto
Bild 0

Zahlungen senden und empfangen mit PayPal

Die meisten Internetshops bieten heute die Zahlung per PayPal an. Daher besitzen immer mehr Menschen ein Konto bei PayPal.

  • Für Gewerbetreibende ist es in den meisten Fällen sinnvoll, mehrere Konten bei PayPal einzurichten, um private und geschäftliche Käufer und Verkäufer besser auseinanderhalten zu können.
  • Dies ist bei PayPal auch möglich. Jedoch sollten Sie beachten, dass Sie für jedes Konto bei PayPal auch ein separates Bankkonto zur Verfügung haben müssen.
  • Sie können mehrere Konten bei PayPal nicht über ein einziges Bankkonto laufen lassen. Daher sollten Sie sich darauf einstellen, ein weiteres Bankkonto einzurichten, wenn Sie mehrere Konten bei PayPal anlegen möchten.
  • Ebenso benötigen Sie für jedes eingerichtete Konto bei PayPal auch eine eigene E-Mail-Adresse.
  • Für den Inhaber eines Gewerbes dürfte dies aber in meisten Fällen kein Problem darstellen, da die meisten Gewerbetreibenden ohnehin über mehrere Bankkonten verfügen, um private und geschäftliche Transaktionen auseinanderhalten zu können.

So richten Sie mehrere Konten ein

  1. Wenn Sie mehrere Konten bei PayPal einrichten möchten, erfolgt die Anmeldung beider Konten völlig unabhängig voneinander. Führen Sie die Anmeldung erst für das eine und dann für das andere Konto durch. Beachten Sie hierbei, dass Sie für jedes Konto nicht nur ein eigenes Bankkonto benötigen, sondern auch eine eigene E-Mail-Adresse.
  2. Nach der Eingabe der Anmeldedaten wird auf jedes Konto ein kleiner Centbetrag überwiesen. Dies soll dazu dienen, zu überprüfen, ob Sie auch tatsächlich der Kontoinhaber sind. Die Höhe dieser Centbeträge müssen Sie als Verifizierung bei PayPal eingeben.
  3. Erst nach dieser Eingabe der überwiesenen Centbeträge können Sie Ihre Konten bei PayPal uneingeschränkt nutzen.
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos