Was Sie benötigen:
  • Ideen

Beim Kindergeburtstag eine Schnitzeljagd planen

Sie suchen ein geeignetes Gelände und erfinden Aufgaben für eine Schnitzeljagd.

  • Sie werden Ihren Kindergeburtstag in zwei Gruppen aufteilen, die möglichst dieselben Aufgabenstellungen vorfinden sollten. Hierzu müssen Sie ein Gelände finden, an dem Sie zwei Wege haben, die ungefähr gleich lang sind und zum selben Ziel führen. An diesen beiden Wegen werden dann die einzelnen Aufgaben für die Schnitzeljagd zu finden sein.
  • Suchen Sie also für die Schnitzeljagd am Kindergeburtstag Stellen aus, die markant sind - wie eine Bank oder einen besonderen Baum. Es können auch Denkmäler oder Hinweisschilder sein, einfach alles, was auffällig ist. In der Nähe von einem solchen Punkt sollten Sie die Aufgaben vergraben oder an einen Baum befestigen oder unter ein paar Steinen verbergen.
  • Sie können auch kleine Pfeile mit Sägespänen verteilen, um von einer Aufgabe zur anderen zu gelangen. Die Aufgaben sind eigentlich keine richtigen Aufgaben, sie geben nur Hinweise auf den richtigen Weg.

Die Aufgaben für das Suchspiel verteilen

Beim Start sollte jede Gruppe die Vorgabe erhalten, den Pfeilen in den Wald zu folgen.

  1. Nach etwa 500 Metern geben Sie die ersten Aufgaben bei der Schnitzeljagd am Kindergeburtstag auf. Die erste Aufgabe könnte heißen: "Wenn ihr 255 durch 5 teilt, erhaltet ihr die Anzahl der Schritte, die ihr nach rechts gerade in den Wald gehen müsst, um den weiteren Verlauf der Schnitzeljagd zu erfahren."
  2. In 51 Metern Entfernung rechts können Sie dann einen Hinweiszettel unter Steinen verstecken. Hier könnte dann stehen: "Geht 100 Meter geradeaus - dort findet ihr den Pfeil, der euch zur nächsten Aufgabe führt."
  3. Mit den Pfeilen führen Sie dann die Teilnehmer der Schnitzeljagd am Kindergeburtstag zu einer Parkbank, an der ein Zettel angepinnt ist. Da könnte dann als Aufgabe stehen: "Den nächsten Hinweis zum Ziel findet ihr, wenn ihr die Anzahl eines Schaltjahres durch Zwei teilt. Das Ergebnis ist gleichzeitig die Anzahl der Schritte, die auf dem Weg links von euch gemacht werden müssen, um den nächsten Hinweis für euer Ziel zu erhalten."
  4. Bei den nächsten Aufgaben Ihrer Schnitzeljagd am Kindergeburtstag sollten die Gruppen dann ihr Ziel erreichen können. Geben Sie einfach als Aufgabe: "Ihr müsste den Weg 1000 Meter gehen, der von beiden Wegen der schmalste ist. Nach 1000 Metern habt ihr euer Ziel erreicht."

Lassen Sie die Kinder nicht zu weit laufen - nicht, dass Sie anschließend suchen müssen.