Alle Kategorien
Suche

Afrikanische Masken basteln mit Kindern - Anleitung

Afrikanische Masken basteln mit Kindern - Anleitung3:24
Video von Brigitte Aehnelt3:24

Es ist ganz einfach, mit Kindern afrikanische Masken zu basteln, die eine ausdrucksstarke Wirkung erzielen. Als Material braucht man im Wesentlichen altes Papier und Kleister. Die Aufgabe stellt keine großen Anforderungen an handwerkliches oder künstlerisches Geschick und lässt sich auch gut mit einer Gruppe von Kindern, zum Beispiel bei einem Kindergeburtstag oder einer Jugendfreizeit, durchführen. Dabei können individuelle Ideen umgesetzt werden.

Was Sie benötigen:

  • alte Zeitungen
  • Pappe
  • Tapetenkleister
  • Farbe
  • Pinsel
  • Perlen
  • Wolle
  • Knöpfe

Afrikanische Masken mit wenig Material basteln

  1. Wenn Sie mit Kindern afrikanische Masken basteln wollen, brauchen Sie viele alte Zeitungen, etwas Karton und eine Packung Tapetenkleister. Den Kleister rühren Sie nach der auf der Verpackung angegebenen Anleitung an. Während der Kleister dick wird, legen Sie den Arbeitstisch mit alter Zeitung aus. Dann reißen Sie die restlichen Zeitungsseiten in schmale Streifen.
  2. Nun nimmt sich jedes Kind ein Stück Pappe, das etwas größer ist als sein Gesicht. Im passenden Abstand werden nun zwei Löcher zum Durchgucken für die Augen gemacht. Jetzt beklebt jedes Kind die Maske mit mehreren Lagen Zeitungsstreifen, die dick mit Kleister eingepinselt sind. Daraus lässt sich dann die Oberfläche der afrikanischen Maske plastisch gestalten, zum Beispiel mit verschieden geformten Wülsten.
  3. Wenn die afrikanischen Masken getrocknet sind – wie lang das dauert, hängt von der Dicke der Papierschichten und der Menge des Kleisters ab – können sie angemalt werden. Dazu eignen sich alle deckenden und ungiftigen Farben. Der Fantasie der Kinder sind hier keine Grenzen gesetzt. Afrikanische Masken sind oft auch mit Haaren, Perlen, Muscheln oder anderem Schmuck verziert. Hier können Sie auch mit Wolle und alten Knöpfen, die angeklebt werden, tolle Effekte erzielen. Lassen Sie die Farbe und den Klebstoff nach dem Basteln gut trocknen.

Anregung zum Theaterspiel mit Kindern

  • Afrikanische Masken sind tolle Dekorationsstücke. Aber noch viel mehr Spaß macht es, wenn man mit Kindern kleine Theaterstücke damit aufführt. Das Aussehen der afrikanischen Masken inspiriert die Kinder meist ganz von selbst zu szenischen Ideen.
  • Am einfachsten ist es, die Masken mit Gummi- oder Stoffbändern, für die man kleine Löcher seitlich in die Maske bohrt, vor dem Gesicht zu befestigen. Eine andere Möglichkeit ist es, mit starkem Klebeband einen Stock unten an die Maske zu kleben und diese beim Theaterspiel dann vor das Gesicht zu halten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos