Alle Kategorien
Suche

iPod lädt nicht mehr - das können Sie tun

iPod lädt nicht mehr - das können Sie tun1:32
Video von Samuel Klemke1:32

Der iPod von Apple ist in zahlreichen Haushalten zu finden. Hier begeistert er Kinder, Jugendliche und Erwachsene als moderner MP3-Player. Nutzen lässt sich das Gerät jedoch nicht, wenn es nicht mehr lädt. Wie Sie wieder eine Verbindung erhalten können, erfahren Sie hier.

Dafür sorgen, dass der iPod wieder lädt

  1. Überprüfen Sie zu Beginn das Ladekabel, mit welchem Sie eine Verbindung zwischen Stromquelle und iPod herstellen. Sollten Sie hier einen Riss feststellen können, so haben Sie das Problem gefunden und wissen, weswegen der iPod nicht mehr lädt.
  2. Sollten Sie das Gerät per USB laden, so verbinden Sie ein anderes Gerät mit dem Steckplatz, um zu überprüfen, ob dieser nicht womöglich defekt ist. 
  3. Möglich ist ebenfalls, dass Sie einfach vergessen haben, den iPod anzuschalten und deshalb den Eindruck erhalten, dass die Ladefunktion defekt ist. Halten Sie den Power-Button länger gedrückt bzw. legen Sie den passenden Schalter um, damit das Gerät wieder genutzt werden kann.
  4. Helfen die erwähnten Schritte nicht, so führen Sie mit dem iPod einen Reset durch. Wie das mit welchem Gerät funktioniert, erfahren Sie auf Pod-Generation, wo die jeweiligen Produkte und die Möglichkeiten zum Reset aufgelistet werden. Sorgen um verlorene Daten sind beim Reset meist nicht notwendig, da die Daten per iTunes-Synchronisation sich wiederherstellen lassen.

Weitere Schritte, die zu beachten sind

  • Irgendwann kommen Sie an einen Punkt, an welchem Sie nichts mehr tun können, um den iPod wieder in Ordnung zu bringen. In solchen Situationen können Sie nur ein anerkanntes Geschäft aufsuchen, wo das Produkt repariert wird.
  • Hierbei sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Reparatur nicht teurer wird, als der iPod selbst. Lassen Sie sich hierfür einen Kostenvoranschlag machen und überlegen Sie dann, ob eine Reparatur notwendig ist.
  • Anders sieht die Situation natürlich aus, wenn Sie noch über eine laufende Garantie verfügen. Überprüfen können Sie dies, indem Sie auf den Beleg schauen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos