Alle Kategorien
Suche

iPod touch: Reset mit Tastenkombination durchführen

iPod touch: Reset mit Tastenkombination durchführen - so geht's1:14
Video von Samuel Klemke1:14

Sie wollen bei Ihrem iPod touch einen Reset durchführen? Eine Tastenkombination am Gerät hilft Ihnen in Sekunden und schafft Abhilfe.

Wenn sich Ihr iPod touch "aufhängt" und Sie nichts mehr auf dem Display sehen, muss das nichts Schlimmes bedeuten. Genau wie ein Computer technische Mängel aufweist und manchmal "abstürzt", kann dies auch bei Ihrem iPod Touch passieren. Mit einer Tastenkombination beheben Sie dieses Problem ganz einfach.

Eine Zurücksetzung beim iPod touch bewirken

Bei älteren Modellen des iPods drückten Nutzer auf die "Home- und Play-Taste", bis Sie das Apple Logo sahen. Dieser Vorgang bewirkte einen Reset.

Beim iPod touch verhält sich das Ganze anders. Da es hier keine Play-Taste gibt, wenden Sie eine andere Tastenkombination an:

  1. Home-Taste und Einschaltknopf drücken. Halten Sie für einen Reset die Home-Taste (die vorhandene Taste unter dem Bildschirm) und den An/Aus-Knopf an der Oberseite des iPods so lange gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint. 
  2. Warten auf den Reset. Warten Sie einige Sekunden und der Reset ist durchgeführt.

Halten Sie beide Knöpfe gedrückt, bis Sie das Apple Logo sehen.
Halten Sie beide Knöpfe gedrückt, bis Sie das Apple Logo sehen. © Julia Turre

 

Die Tastenkombination für einen "Hard-Reset"

Mit einem Hard-Reset versetzen Sie Ihren iPod touch in einen Wartungsmodus, in welchem er von iTunes beim Anschließen an den Computer erkannt und wiederhergestellt wird. Wenden Sie diesen Hard-Reset nur an, wenn der oben beschriebene Reset keine Wirkung gezeigt hat.

  1. Home-Taste und Einschaltknopf drücken. Halten Sie für den Hard-Reset gleichzeitig den Home-Knopf und den An/Aus-Schalter gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.
  2. Einschaltknopf loslassen und Home-Taste drücken. Lassen Sie den An/Aus-Schalter los, während Sie die Home-Taste weiterhin gedrückt halten.
  3. Erscheinen von "Connect to iTunes". Warten Sie einige Sekunden, bis auf dem Display "Connect to iTunes" erscheint.
  4. Apple iPod an Computer anschließen. Schließen Sie den iPod dann an den Computer an.

Drücken Sie die Home-Taste weiter, während Sie den Einschaltknopf loslassen.
Drücken Sie die Home-Taste weiter, während Sie den Einschaltknopf loslassen. © Julia Turre

Setzen Sie Ihren iPoud Touch in den Auslieferungszustand zurück.
Setzen Sie Ihren iPoud Touch in den Auslieferungszustand zurück. © Julia Turre

Führen Sie einen Hard-Reset durch, damit Sie Ihren Apple iPod touch in den Auslieferungszustand zurücksetzen. Dieser Schritt löscht alle aufgespielten Daten. Aus diesem Grund wägen Sie ab, ob sich ein Hard-Reset lohnt.

Wenn Apple-Medienplayer nicht mehr reagieren

Wenn iPods streiken, hat das verschiedene Ursachen. Falls Sie ein Update herunterladen und Ihr Apple-Produkt nicht ausreichend Akku besitzt, hängt sich das System auf. Knöpfe lassen sich nicht drücken, Sie sehen den Bildschirm nicht mehr und Ihr System reagiert nicht mehr. Führen Sie in diesem Fall einen Reset durch. Falls Ihr iPod über einen Hold-Schalter verfügt, überprüfen Sie, ob dieser verriegelt ist. Falls ja, entriegeln Sie ihn.

Will Ihr Gerät nach Durchführen der Schritte nicht funktionieren, wenden Sie sich an den Kundendienst von Apple.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos