Alle Kategorien
Suche

Ordner auf dem iPod Touch erstellen - Anleitung

Ordner auf dem iPod Touch erstellen - Anleitung1:17
Video von Bruno Franke1:17

Der iPod Touch aus dem Hause Apple ist längst nicht mehr nur ein MP3 Spieler. Durch den Zugang zu Apple’s App-Store, lässt sich das Gerät mit einer Vielzahl von zusätzlichen Anwendungen und Spielen bestücken. Um hierbei den Überblick zu behalten, ist es mittlerweile auch möglich, die installierten Apps in Ordner zu sortieren. Dank des Touchscreens genügen hier ein paar wenige Fingertips um Ordnung auf Ihrem Gerät zu schaffen.

Was Sie benötigen:

  • iPod Touch oder iPhone
  • installiertes iOS 4

Die Möglichkeit Ordner auf einem iPod Touch oder iPhone zu erstellen, bietet der Hersteller Apple erst ab der 4. Version der iOS Software (iOS 4). Diese Version ist nur mit einem iPod Touch der 2. Generation oder neuer bzw. einem iPhone 3G oder neuer kompatibel.  Auf älteren Geräten lassen sich somit  standardmäßig keine Ordner erstellen. Auf neuen Geräten ist iOS in der Regel schon installiert. Überprüfen Sie ggf. in iTunes ob Sie die aktuelle Software Version installiert haben.

Einen Ordner erstellen

  1. Entriegeln Sie Ihren iPod Touch bzw. Ihr iPhone indem Sie auf den Knopf unterhalb des Displays drücken und dann im unteren Bereich des Bildschirms, mit Ihrem Finger, den Riegel von links nach rechts ziehen.
  2. Berühren Sie mit Ihrem Finger eines der auf dem Bildschirm dargestellten Apps und lassen Sie den Finger so lange darauf, bis alle auf dem Display angezeigten Symbole anfangen zu wackeln.
  3. Nun können Sie die einzelnen Apps beliebig auf dem Bildschirm verschieben, indem Sie ein Symbol mit Ihrem Finger berühren und es dann mit dem Finger über den Bildschirm ziehen.
  4. Nehmen Sie ein App-Symbol und bewegen Sie es direkt über ein anderes Symbol. Wenn Sie nun den Finger wieder vom Display nehmen, wird automatisch ein Ordner erstellt, welcher die beiden übereinandergelegten Apps beinhaltet.
  5. Der Name des Ordners wird automatisch generiert (passend zum Thema der darin enthaltenen Apps). Mit einem Fingertip auf das kleine graue X-Symbol, rechts neben dem Ordnernamen, löschen Sie den vorgegebenen Namen und können mit Hilfe der Bildschirmtastatur einen eigenen Namen vergeben. Bestätigen Sie die Eingabe mit einem Fingertip auf „Fertig“ in der rechten unteren Ecke des Bildschirms.
  6. Tippen Sie mit Ihrem Finger auf das Ordner Symbol, um diesen wieder zu schließen. Ein erneutes Tippen auf den Ordner, öffnet diesen wiederum.
  7. Sie können nun ganz nach Belieben weitere Apps in den Ordner legen indem Sie den Ordner schließen und anschließend weitere Apps auf das Ordner Symbol ziehen.
  8. Möchten Sie eine App wieder aus einem Ordner entfernen, so genügt es den Ordner mit einem Tip darauf zu öffnen und die App einfach wieder, mit dem Finger, in einen Bereich außerhalb des Ordner zu ziehen.
  9. Haben Sie Ihre Apps fertig sortiert und in Ordner gepackt, klicken Sie einmal auf den Knopf unterhalb des Bildschirms. Nun wackeln die Symbole auf dem Bildschirm nicht mehr und Sie können das Gerät wie gewohnt benutzen.
    Um nun einen Ordner zu öffnen oder wieder zu schließen, genügt es ebenfalls wenn Sie mit dem Finger auf den jeweiligen Ordner tippen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos