Alle Kategorien
Suche

iPhone sendet keine SMS mehr - so beheben Sie das Problem

iPhone sendet keine SMS mehr - so beheben Sie das Problem2:11
Video von Bruno Franke2:11

Immer wieder kommt es vor, dass das geliebte iPhone von Apple keine SMS mehr sendet. In solchen Situationen ist man als Nutzer recht schnell überfordert und will am liebsten die nächste Werkstatt aufsuchen. Erfahren Sie hier, was Sie selbst für Tipps beachten können.

Wenn das iPhone nicht sendet

  1. Untersuchen Sie zu Beginn den aktuellen Status beim Empfang. Sollte hier ein schlechter Wert zu finden sein, so wechseln Sie den Ort. Verantwortlich für schlechte Verbindungen können z.B. dicke Wände (Keller), andere Netzwerke (WLAN) oder kurzzeitige Überlastungen (Silvester) sein.
  2. Überprüfen Sie anschließend die SIM-Karte im Smartphone. Sollten Sie z.B. das iPhone 4S besitzen und die Karte per Hand zugeschnitten haben, kann es zu Verwacklungen kommen. Entnehmen lässt sich die Karte durch das Einführen einer Nadel in die seitliche Öffnung.
  3. Nutzen Sie die Service-Hotline von Ihrem Mobilfunkanbieter und erkunden Sie sich hier über aktuelle Störungen. Erfahren könnten Sie hier, dass derzeit keine SMS verschickt werden können, weil ein interner Fehler vorliegt.
  4. Sendet das iPhone auch nach Tagen keine SMS mehr, so suchen Sie eine Werkstatt auf, die bei dem Problem helfen kann. Erklären Sie das Problem und erfahren Sie, ob vielleicht die Technik beschädigt wurde. Denken Sie hierbei an Garantie oder auch noch mehr an die kostenfreie Reparatur, falls ein Vertrag besteht.

Keine SMS mehr - Alternativen nutzen

  • What's App: Schon seit einiger Zeit findet man im App Store die Anwendung "What's App" vor. Diese verbindet sich kostenfrei mit anderen Besitzern der App, die in der eigenen Kontaktliste zu finden sind. Beachten sollten Sie hierbei, dass eine Verbindung für das Internet benötigt wird. Besitzen Sie keine Flatrate, so suchen Sie zuvor ein WLAN-Netzwerk auf.
  • Cherry SMS: Für das iPhone wird auch die praktische App "Cherry SMS" angeboten. Diese hat den Vorteil, dass sie zu jedem Mobiltelefon eine SMS sendet. Erwerben muss man hierfür zuvor Guthaben - wie bei einer Prepaid-Karte. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos