Alle Kategorien
Suche

SMS-Messenger funktioniert nicht mehr - so lösen Sie das Problem

Täglich arbeiten zahlreiche Menschen mit einem SMS-Messenger für das Smartphone. Hierbei handelt es sich um einen Dienst, welcher über das Internet Kurznachrichten verschickt und Ihnen so einiges an Kosten erspart, welche sonst von Mobilfunkbetreibern berechnet werden. Doch was tun, wenn die wertvolle App nicht korrekt arbeitet?

Kostenfrei über einen Messenger kommunizieren
Kostenfrei über einen Messenger kommunizieren

Den Messenger neu einrichten

Haben Sie ein Problem mit dem SMS-Messenger, so liegt die Quelle der Sorge meist nicht bei den Entwicklern, sondern vielmehr an Ihrem Smartphone. Wäre dies nicht der Fall, so wären die Sorgen bereits früher aufgetreten.

  1. Wechseln Sie in den App Store bzw. Android Market und rufen Sie dort die Übersicht mit den verfügbaren Updates auf. Sollte hier eine neue Version für die Anwendung vorliegen, so laden Sie sie auf Ihr Smartphone.
  2. Hat der Schritt nicht geholfen, könnte eine Neuinstallation die Problematik klären. Entfernen Sie die App auf dem Smartphone und lassen Sie den Dienst neu installieren. Sie sollten die Anwendung, da bereits gekauft, einfach wiederholt auf das Gerät bringen können.
  3. Zuletzt sollten Sie nach einem Update für Ihr Smartphone Ausschau halten. Um zu erfahren, ob eine neue Version vorliegt, wechseln Sie, je nach Betriebssystem, auf die Webseite des Herstellers oder in die Einstellungen. Dort werden Sie einen Menüpunkt vorfinden, welcher das Suchen nach neuen Versionen ermöglicht.

Wenn der SMS-Dienst versagt

Hin und wieder kommt es vor, dass doch die Entwickler für einen fehlerhaften SMS-Messenger verantwortlich sind. In der Regel geht das Problem mit einem Update oder einem Fehler im Server einher. Je nach Situation können Sie anders reagieren.

  • Sollte sich das Problem plötzlich ereignen, so kann es gut sein, dass es mit einem Serverfehler zusammenhängt. Um mehr über diesen erfahren, können Sie eine Newsquelle der Entwickler "anzapfen". Welche Quellen hier bereitgestellt werden, erfahren Sie in der Regel über die Webseite der Entwickler, so z. B. WhatsApp.
  • Auf der Startseite finden Sie unten rechts die letzten Tweets der Entwickler und können zudem auf den Benutzernamen klicken, um zu den dazugehörigen Meldungen weitergeleitet zu werden. Ein lang andauernder Serverfehler sollte hier erwähnt werden.
  • Sollte der Fehler bestehen bleiben, so denken Sie darüber nach, einen alternativen SMS-Messenger zu nutzen. Geben Sie hierfür lediglich "SMS" als Suchwort in den App Stores ein und lernen die Ergebnisse genauer kennen.
Teilen: