Alle Kategorien
Suche

E-Mail-Weiterleitung einrichten - so geht's bei GMX

E-Mail-Weiterleitung einrichten - so geht's bei GMX1:22
Video von Benjamin Elting1:22

Heutzutage braucht mancher vielleicht mehrere unterschiedliche E-Mail-Adressen. Da es aber nervig ist, sich immer bei seinen verschiedenen Konten anzumelden, wäre es sehr hilfreiche, alle seine E-Mails Mithilfe einer E-Mail-Weiterleitung an ein Konto geliefert zu bekommen.

Vielleicht haben Sie mehrere E-Mail-Konten, aus welchen Gründen auch immer, darunter auch ein GMX-Konto, und möchten die E-Mails aber über ein anderes Konto lesen, so sollten Sie eine Filterregel mit einer Weiterleitung für alle E-Mails, die auf dem GMX-Konto ankommen, einrichten.

Richten Sie eine GMX-E-Mail-Weiterleitung ein

  1. Loggen Sie sich in Ihrem GMX-Konto ein.
  2. In der linken Navigationsleiste finden Sie unter "Mein GMX" den Eintrag "E-Mail". Klicken Sie darauf
  3. In den nun darunter erscheinenden Menüpunkten klicken Sie auf "Filterregeln".
  4. Es lädt eine neue Seite, auf der Sie "Neue Filterregel einrichten" auswählen.
  5. Setzen Sie nun ein Häkchen bei "Alle neuen Mails" und klicken auf den "Weiter"-Button.
  6. Wählen Sie die Option "Kopie an eine andere Adresse weiterleiten" aus. Dadurch wird dieser Bereich erweitert, und Sie können bei "E-Mail-Adresse" die gewünschte Adresse eingeben und dann auf den Button "hinzufügen" klicken. Anschließend können Sie genauso weitere E-Mail-Adressen hinzufügen, wenn Sie die Weiterleitung gleichzeitig an mehrere Adressen vornehmen möchten.
  7. Setzen Sie außerdem einen Haken bei "Löschen" um die E-Mails aus Ihrem Posteingang zu entfernen.
  8. Klicken Sie anschließend auf "weiter".
  9. Nun müssen Sie noch einen Namen für die Filterregel vergeben, z. B. "Weiterleitung an XY", und dies durch "Filter speichern" bestätigen.
  10. Diese Filterregel gilt nun für alle neuen E-Mails. Wollen Sie diese auf die alten E-Mails auch anwenden, wählen Sie den entsprechenden Ordner aus und klicken auf "Filter testen". Ihnen wird dann angezeigt, wie viele E-Mails betroffen sind. Fahren Sie mit "Filter anwenden" fort.

Wie Sie sehen, ist es sehr einfach, eine Weiterleitung beim E-Mail-Anbieter GMX mithilfe von Filterregeln einzurichten und auch gleich auszuführen. Nun brauchen Sie sich nicht mehr in verschiedenen E-Mail-Konten einzuloggen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos