Iminent ist ein Internetanwenderprogramm, welches kostenlos für das Verwenden von z.B. Smilies zum Download angeboten wird. Eine Installation ist meist recht schnell erledigt. Doch wie verhält es sich, wenn Sie Iminent nicht mehr nutzen und lieber löschen möchten? Microsoft bietet hier auf Ihrem PC eine Möglichkeit, um diverse Programme von Ihrer Festplatte zu löschen.

Iminent von der Festplatte entfernen

  1. Über Ihren Menüpunkt „Start“ (Windows Zeichen, links unten im Bildschirm) können Sie zur Rubrik „Systemsteuerung“ gelangen und per Mausklick aktivieren.
  2. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Programme Ihres PC-Systems aufgeführt sind. Hier finden Sie unter dem Punkt „Programme“ das für Sie relevante Tool, um die Software Iminent zu löschen. Klicken Sie auf „Programm deinstallieren.“ (Bei einigen Betriebssystemen kann die Rubrik anstatt „deinstallieren“ auch „Programm hinzufügen/entfernen“ heißen).
  3. Nun werden Ihnen alle Softwareprogramme, die sich auf Ihrem Computer befinden, aufgelistet. Suchen Sie sich Iminent aus der Sammlung raus und klicken es an. Das Feld wird blau angemarkert und zeigt an, dass Sie es ausgewählt haben.

Das Softwareprogramm komplett löschen

  1. Nach der Markierung wird automatisch der Button für die Deinstallation freigeschaltet. Um nun Iminent komplett löschen zu können, müssen Sie diesen Button anklicken. Die Anwendungen „reparieren“ oder „ändern“ führen nicht zur gewünschten Funktion.
  2. Nachdem Sie den Deinstallationsvorgang gestartet haben, werden Sie vorsichtshalber noch einmal von Ihrem System befragt, ob Sie diesen Schritt wirklich vornehmen möchten. Bestätigen Sie Ihre Aktion, und der Löschvorgang beginnt. Iminent wird auf diese Art komplett gelöscht.
  3. Falls Sie eine ältere Version von Iminent verwenden, finden Sie die Software unter der alten Bezeichnung „IMBOOSTER“. Gehen Sie zum Löschen auch hier die zuvor genannten Schritte durch.
  4. Möchten Sie Iminent in Webmail aus Ihrem Explorer löschen, so suchen Sie sich in Ihrem Explorer unter Eigenschaften die Funktion „add-ons verwalten“ aus und suchen sich dort das Programm unter dem Namen „Iminent WebBooster“ raus. Klicken Sie mit Ihrer PC-Maus auf „deaktivieren“.

Sollten Sie dennoch Probleme beim Löschen von der Anwendung Iminent haben, bietet der Anbieter im Internet einen Support an, an den Sie sich wenden können. Iminent kann nach der Deinstallation jederzeit wieder kostenlos per Download bezogen werden.