Alle Kategorien
Suche

iTunes: Musik löschen - so funktioniert's

iTunes: Musik löschen - so funktioniert's1:33
Video von Bruno Franke1:33

Mit dem Programm iTunes von Apple kann man Musik verwalten und auch abspielen. Wie Sie Ihre Musik wieder löschen können, erfahren Sie hier.

iTunes als Download

  • iTunes ist ein Programm von Apple, das Sie im Internet runterladen und auf Ihrem PC speichern können. Sie können hier Ihre Musik speichern. Dies geschieht, indem Sie Ihre CD in Ihren PC legen und dann die Titel, die Sie hören möchten, dort abspeichern. iTunes wird für den iPod sowie auch für das iPhone verwendet. Mit der Software iTunes kann man die Musikdateien auf den iPod oder das iPhone übertragen. Dies ist ohne diese Software nicht möglich. Das Programm iTunes ist kostenlos.
  • Oft ist es jedoch so, dass bereits viele Musikdateien gespeichert wurden und man sich von einigen Musikdateien trennen möchte, die unnötig Platz wegnehmen, aber auch der Übersicht halber, wenn Sie bereits viel Musik gespeichert haben. Dann bietet es sich an, die Musik bei iTunes wieder zu löschen. Dazu muss man wissen, wie dies geht.

So löschen Sie Ihre Musik

  1. Zunächst müssen Sie die Option aktiviert haben, dass iTunes die Musik automatisch in eigene Ordner zusammenlegen darf. Sie finden dies unter "Bearbeiten" und dort unter "Einstellungen". Klicken Sie hierauf.
  2. Jetzt öffnet sich ein Fenster. Klicken Sie dort auf "Erweitert" ganz rechts.
  3. Hier können Sie angeben, ob Sie den iTunes-Medienordner automatisch verwalten und/oder Hinzufügen von Mediendateien in den iTunes-Ordner. In beide Kästchen müssen Sie klicken, damit das Löschen funktioniert.
  4. Suchen Sie die Musik, die Sie löschen möchten, in der Wiedergabeliste. Diese befindet sich auf der linken Seite. Halten Sie mit der Maustaste auf den Ordner, den Sie löschen möchten.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken auf "Löschen" und dann auf "ok".

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos