Alle ThemenSuche
powered by

Steam neu installieren - so geht's

Steam ist eine große Spielevertriebsplattform vom Hersteller Valve. Einige bekannte Computerspiele werden über diese Plattform vertrieben und Sie benötigen zum Spielen auch einen installierten Steam-Clienten auf Ihrem Computer. Über diese Software erhalten Sie auch neue Spiele oder Demos. Funktioniert der Client nicht mehr richtig, so sollten Sie Steam am besten komplett neu installieren.

Steam neu installieren - so geht's
Video von Benjamin Elting

Eine Sicherung Ihrer Daten spart Ihnen viel Arbeit

  • Steam ist nicht nur eine einfache Software, die Sie problemlos von Ihrem Computer entfernen können. Viele bekannte Computerspiele müssen über diesen Clienten gestartet werden und benötigen somit natürlich auch ein installiertes Steam. Wenn das Programm nicht mehr wie gewünscht funktioniert, so hilft eine Neuinstallation in den meisten Fällen weiter.
  • Zuvor müssen Sie natürlich den alten Clienten von Ihrem Computer deinstallieren. Wenn Sie dies tun und vorher keine Sicherung vornehmen, so verlieren Sie auch alle installierten Spiele und Apps, die Sie über die Spieleplattform heruntergeladen oder installiert haben.
  • Haben Sie sich zu einer Neuinstallation von Steam entschlossen, so sollten Sie erst Ihre vorhandenen Spiele und Einstellungen sichern. Dies spart Ihnen anschließend sehr viel Zeit und Arbeit.

So installieren Sie den Steam-Clienten neu

  1. Als Erstes beenden Sie den Steam-Clienten und öffnen anschließend den Arbeitsplatz.
  2. Gehen Sie zu dem Ordner des Clients und doppelklicken Sie diesen. Darin befindet sich der Unterordner "SteamApps", diesen sollten Sie am besten komplett sichern.
  3. Kopieren Sie den kompletten Ordner und legen Sie ihn auf Ihren Desktop.
  4. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten in der Systemsteuerung das Softwaremenü.
  5. Suchen Sie in der Liste nach dem Eintrag von Steam und wählen Sie diesen aus.
  6. Klicken Sie auf "deinstallieren" und warten Sie, bis der Vorgang komplett beendet wurde.
  7. Starten Sie anschließend Windows neu. 
  8. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und laden Sie sich Steam-Client herunter.
  9. Führen Sie die Installation nach dem Download aus und folgen Sie den Anweisungen.
  10. Ist die Installation beendet, so können Sie den gesicherten Apps-Ordner wieder in das Steamverzeichnis kopieren und den Clienten anschließend starten. Melden Sie sich dazu mit Ihrem alten Benutzerdaten an.

Wenn Ihnen der Steam-Client Probleme bereitet, so ist eine Neuinstallation in den meisten Fällen der schnellste und auch beste Weg. Haben Sie vorher alle alten Apps gesichert und Steam ordnungsgemäß deinstalliert, so steht einer sauberen Neuinstallation nichts mehr im Wege. Sie dürfen die Software auf keinen Fall direkt von der Festplatte löschen, denn sonst kann es zu Problemen kommen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Safari auf Ubuntu installieren
Andreas Klein
Computer

Safari auf Ubuntu installieren

Bei der heutigen Vielfalt an Betriebssystemen und ihren spezifischen Anwendungen ärgert man sich oft über die Kompatibilitätsprobleme untereinander. Denn viele würden gerne ein …

Vista auf Werkseinstellung zurücksetzen - so geht´s
Britta Berdin
Computer

Vista auf Werkseinstellung zurücksetzen - so geht's

Die Fehlermeldungen häufen sich, bestimmte Einstellungen sind nicht mehr wie sie sein sollten und Sie sehen zu oft einen blauen Bildschirm vor sich: Dann wird es Zeit, Windows …

Wie installiere ich Windows XP neu?
Filip Jünger
Computer

Wie installiere ich Windows XP neu?

Manchmal geht einfach gar nichts mehr auf dem Computer. Vielleicht ist Ihre Festplatte zu voll? Vielleicht hat sich ein unwiderruflicher Fehler auf Ihrem Windows eingeschlichen …

Softonic - Toolbar deinstallieren
Thomas Wirtz
Computer

Softonic - Toolbar deinstallieren

Die Softonic Toolbar hält Sie jederzeit über die neueste Software direkt im Webbrowser auf dem Laufenden. Die Erweiterung des Webbrowsers bietet aber noch einiges mehr, wie …

Skype deinstallieren - so geht´s bei Windows 7
Matthias Bornemann
Computer

Skype deinstallieren - so geht's bei Windows 7

Sie möchten Skype von Ihrem Computer deinstallieren? Das kann sich als tückisch erweisen. Denn das Softwarepaket von Skype beinhaltet kein eigenes Deinstallationsprogramm. …

Ähnliche Artikel

Viele PC-Komponenten gibt es intern und extern.
Gerd Weichhaus
Computer

PCI-Modem - den Treiber installieren Sie so

Auch in der heutigen Zeit kann gegebenenfalls der Gebrauch eines PCI-Modems sinnvoll sein. Damit Sie dieses Gerät in Betrieb nehmen können, ist natürlich auch die Installation …

Starten Sie Wii-Spiele schneller per USB Loader GX.
Florian Schmidt
Freizeit

USB Loader GX installieren - Anleitung

Der USB Loader GX ist ein Homebrew-Programm für die Wii. Wenn Sie den USB Loader GX installieren, können Sie Spiele für die Wii bequem von USB Massenspeichermedien oder DVD starten.

Während Patches installieren, können Sie entspannen.
Peter Oliver Greza
Internet

GTA 4 Patches nacheinander installieren - so geht's

Insgesamt gibt es bereits sieben Patches zu GTA 4. Um bei der großen Anzahl an Updates nicht durcheinander zu kommen, kann man die Patches geplant nacheinander installieren.

Die Installation ist meistens recht einfach.
Daniela Born
Internet

Vodafone Mobile Connect bei Windows 7 installieren

Wenn Sie über den Surfstick Vodafone Mobile Connect online gehen wollen, müssen Sie dafür erst einmal die Software installieren. Wie das bei Windows 7 funktioniert und was Sie …

Steam ist das richtige Prgramm, wenn es um Spiele, Kommunikation und Gemeinschaften geht.
Youssef Sindi
Internet

Steam für Mac - Download und Installation

Steam stellt die weltweit größte Online-Vertriebsplattform für Computerspiele mit insgesamt über 30 Millionen Nutzern dar. Seit dem Mai 2010 bietet Steam ihre Dienste nun auch …

Verfügen Sie über eine Haussprechanlage?
Christine Spranger
Heimwerken

Haussprechanlage installieren

Als Hausbesitzer ist die Installation einer Haussprechanlage eine gute Sache. Damit können Sie kontrollieren, wer Sie besuchen möchte. Lesen Sie hier, wie Sie diese selber …

Schon gesehen?

WhatsApp für Computer nutzen - so geht's
Melanie Schnurr
Computer

WhatsApp für Computer nutzen - so geht's

WhatsApp ist inzwischen nicht nur für Smartphones, sondern auch für den Computer verfügbar. In wenigen Schritten können Sie den kostenlosen Nachrichtendienst auf Ihrem Rechner installieren.

Das könnte sie auch interessieren

Der Umzug einer Systemplatte kann recht einfach sein und ob es funktioniert ist schnell überprüft.
Mara Ehlen
Computer

Windows-7-Festplatte in einen anderen PC einbauen

Eine Windows-7-Festplatte in einen anderen PC einzubauen, ist für Laien zwar ein kleines Kunststück, aber kein Hexenwerk. Binnen 15 Minuten wissen Sie, ob es bei Ihrem System …

Verlieren Sie nicht die Geduld, wenn der Mauszeiger springt. Erste Hilfe ist kein Problem.
Mara Ehlen
Computer

Mauszeiger springt - was tun?

Ein springender Mauszeiger ist nervig. Die Ursachen hierfür liegen nicht immer klar auf der Hand. Je nach Maustyp, Betriebssystem, Hardware und Situation können unzählige …