Alle ThemenSuche
powered by

Heiße Rolle - Anleitung zur Anwendung

Die Heiße Rolle bewirkt durch eine optimale Wärmeleitung und –speicherung eine gute und einfach durchzuführende Methode, um verschiedene Beschwerden zu lindern. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie sie herzustellen ist und wie man die Heiße Rolle einsetzen kann.

Heiße Rolle - Anleitung zur Anwendung
Video von Elisabeth Moriz

Was Sie benötigen:

  • 1 Küchenhandtuch
  • 2 Frotteehandtücher
  • Heißes Wasser

Anwendungsgebiete der Heißen Rolle

  • Da die Heiße Rolle Wärme über einen langen Zeitraum abgeben kann, bietet sie - nach Anleitung angewandt -  Entspannung bei verspannten Muskeln.
  • Auch bei orthopädischen Erkrankungen, die mit einer Fehlhaltung und daraus resultierenden Muskelschmerzen einhergehen, leistet sie gute Dienste.
  • Krämpfe lassen sich positiv mit Wärme beeinflussen. Die Heiße Rolle kann daher gut bei Menstruationsbeschwerden helfen.
  • Durch die Mehrdurchblutung im behandelten Gebiet, ist sie bei Trägheit des Darms mit Verstopfung hilfreich.
  • Wärme wirkt allgemein entspannend. Wer nervös ist, wird eine Behandlung mit der Heißen Rolle zum Beispiel über den gesamten Rücken genießen.
  • Bei Entzündungen und Hauterkrankungen sollte sie nicht angewendet werden, da durch die Wärme die Erkrankung verschlimmert werden kann.
  • Auch Menschen mit Herzerkrankungen sollten Abstand nehmen.

 Anleitung zur Herstellung

  • Legen Sie sich ein Küchenhandtuch und zwei Frotteehandtücher bereit.
  • Als nächsten Schritt der Anleitung falten Sie die Handtücher in der Mitte der kurzen Seite.
  • Wickeln Sie das Küchenhandtuch nun fest auf, so dass es eine straffe Rolle ergibt.
  • Die Frotteehandtücher wickelt man leicht versetzt um das Küchenhandtuch herum, so dass ein Trichter entsteht, in dessen Mitte sich das Küchenhandtuch befindet.
  • Kochen Sie Wasser.
  • In den entstandenen Handtuchtrichter gießen Sie das heiße Wasser. Es darf nur so viel Wasser in den Trichter gegossen werden, dass die Rolle von außen nicht nass ist und auch unten kein Wasser heraustropft. Sonst kann es zu Verbrennungen kommen.
  • Das Wasser im Inneren der Heißen Rolle gibt nun die Wärme über die äußeren Handtücher ab.
  • Ist die Temperatur angenehm, nehmen Sie die Heiße Rolle und rollen damit über die betroffenen Gebiete. Anstatt rollen können Sie auch die Stellen betupfen, je nachdem was Ihnen besser liegt und dem Betroffenen angenehmer erscheint.
  • Tupfen - beziehungsweise rollen - Sie eher zu langsam als zu schnell. Diese Methode soll Entspannung verschaffen; arbeiten Sie zu schnell am Betroffenen, erreicht man im Zweifelsfall das Gegenteil.
  • Wird die Rolle kälter, können Sie das erste äußere Frotteehandtuch langsam abrollen und dabei weiter tupfen. Je weiter Sie sich dabei dem Kern nähern, desto heißer wird die Rolle wieder. Prüfen Sie daher nach jedem Abrollen erneut die Temperatur der Rolle!
  • Im Anschluss sollte sich der Behandelte noch eine Weile ausruhen, um die Entspannung genießen zu können.
  • Für eine Behandlung planen Sie circa 20 Minuten ein. 

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Gerade Gehen - so verbessern Sie Ihre Haltung
Jasmin Müller
Gesundheit

Gerade Gehen - so verbessern Sie Ihre Haltung

Aufrechte Körperhaltung ist normalerweise ganz natürlich, jedoch verlieren die meisten Menschen im Laufe des Lebens die Fähigkeit wirklich aufrecht und gerade zu gehen. Durch …

Fußsohle juckt - das könnte helfen
Nadine Reinhold
Gesundheit

Fußsohle juckt - das könnte helfen

Wenn die Fußsohle juckt, ist das ziemlich lästig und unschön. Dieser Artikel gibt Ihnen einige Ratschläge, wie Sie die Beschwerden lindern können.

Bikram Yoga - so lernen Sie die Stellungen
Katharina Schnack
Gesundheit

Bikram Yoga - so lernen Sie die Stellungen

Bikram Yoga besteht aus 26 klassischen Hatha-Yoga-Übungen, die in einem heißen Raum trainiert werden. Das ist anstrengend, aber mitmachen kann jeder.

So machen Sie eine entspannende Kopfmassage
Judith Karl
Wellness

So machen Sie eine entspannende Kopfmassage

Eine entspannende Kopfmassage ist eine großartige Möglichkeit dem gestressten Partner oder Partnerin eine schnelle Auszeit zu gönnen. Kopfmassagen können zudem dem Entstehen …

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild
Gesundheit

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Ähnliche Artikel

Das vegetative Nervensystem des Menschen ist sehr feinfühlig und sollte gepflegt werden.
Iris Gödecker
Gesundheit

Vegetatives Nervensystem - so stärken Sie es

Das vegetative Nervensystem wird vor allem von dem Geist und der Psyche beeinflusst. Milliarden von Nervenzellen helfen Ihnen zu denken, zu fühlen und dass Sie kommunizieren …

Anleitung - Lavendelöl herstellen
Fanni Schmidt
Wellness

Anleitung - Lavendelöl herstellen

Die Wirkung von Lavendel ist sehr vielfältig: der Duft beruhigt, entspannt und fördert die Ausschüttung des Hormons Serotonin – die Extrakte der Pflanze wirken …

Hot Stone Massage - Anleitung
Kerry Osa
Wellness

Hot Stone Massage - Anleitung

Das entspannende Gefühl einer Hot Stone Massage kennen Sie vielleicht aus dem Urlaub oder aus einer Wellness-Oase. Auch für zu Hause können Sie sich diese Entspannung holen, …

Private Sauna im Keller - Entspannung pur!
Heike Stein
Heimwerken

Sauna im Keller einbauen - so gelingt die Planung

Die Sauna ist der Entspannungsklassiker schlechthin: Dieser Traum wird durch einen Einbau einer Sauna im heimischen Keller wahr. Wenn Sie gestresst von Ihrer Arbeit kommen, …

Nackenverspannungen können Schwindel auslösen.
Manuela Käselau
Gesundheit

Schwindel durch Nackenverspannung - was hilft?

Für einen Schwindel gibt es viele Gründe. Neben ernsthaften Erkrankungen, die einen Schwindel auslösen können, kann er auch durch Nackenverspannungen verursacht sein. Dann gibt …

Traumhaft schöne Beine - kein Problem, wenn man beim Epilieren einiges beachtet.
Theresa Schuster
Beauty

Was muss ich beim Epilieren beachten?

Der Sommer steht bereits vor der Tür, es wird wärmer und bald beginnt die Zeit, in der Frau gerne wieder viel Haut zeigt. Sei es beim Baden im Schwimmbad oder beim Tragen eines …

Schulterverspannungen - was tun?
Jasmin Müller
Gesundheit

Schulterverspannungen - was tun?

Schmerzhafte Verspannungen im Rücken oder in den Schultern, das kennt fast jeder. Schulterverspannungen treten schnell auf, durch falsche Haltung oder schweres Tragen. Genauso …

Schon gesehen?

So machen Sie eine Fußreflexzonenmassage
Sarah Müller
Wellness

So machen Sie eine Fußreflexzonenmassage

Bei der alternativen Heilmittelmethode der Fußreflexzonenmassage geht es darum, Blockaden im Körper und alltagsbedingten Stress durch eine gezielte Druckbehandlung der Füße zu …

Nackenverspannungen lösen - einfache Übungen
Anne Leibl
Gesundheit

Nackenverspannungen lösen - einfache Übungen

Meistens spürt man es bereits morgen nach dem Aufwachen, der Hals lässt sich nicht mehr schmerzfrei bewegen, der Nacken und der oberen Rücken fühlen sich verhärtet an. Doch …

Das könnte sie auch interessieren

Auch Bagatellverletzungen können zur Lymphknotenvergrößerung führen.
Edith Leisten
Gesundheit

Geschwollene Lymphknoten unter den Achseln - was tun?

Neben der akuten entzündlichen Schwellung eines Lymphknotens kommen Lymphknotenvergrößerungen bei über 50 verschiedenen gut- und leider auch bösartigen Erkrankungen vor. Laut …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …