Alle ThemenSuche
powered by

Handoutvorlage - so erstellen Sie ein Handout für Ihr Referat

Referate gehören in der Schule und in der Uni zum Alltag. Um den Zuhörern die wichtigste Daten und Fakten zu vermitteln, bietet sich ein zusammenfassendes Handout an. Aber wofür ist ein Handout hilfreich und wie erstellen Sie ein solches? Gibt es eine Handoutvorlage und wie sollte diese aussehen?

Handoutvorlage - so erstellen Sie ein Handout für Ihr Referat
Video von Bruno Franke

Sie benötigen eine Handoutvorlage? Eine derartige Vorlage gibt es nicht, sondern eher eine Struktur als Leitfaden. Wichtige Leitfragen für eine "Handoutvorlage": Welche Daten und Fakten aus Ihrem Vortrag sind wichtig für die Zuhörer? Heben Sie diese auch besonders in Ihrem Vortrag hervor. Achtung: Ist Ihr Vortrag für "Dritte" verständlich? Was sollten sich Ihre Zuhörer auf jeden Fall merken? Genau diese Daten schreiben Sie auf Ihr Handout. 

So erstellen Sie ein Handout für Ihr Referat - eine Vorlage

  1. Ein gutes Handout kann Ihren Vortrag unterstützend begleiten und als Leitfaden für Ihre Zuhörer gelten. Sie sollten wesentliche Definitionen und Abbildungen aufführen und kleine Beispiele integrieren. Geben Sie weiterführende Quellen an und lassen Sie genügend Platz für Notizen...
  2. Halten Sie die Form ein: Erfassen Sie die wesentlichen Informationen in Stichworten auf. Achten Sie auf Rechtschreibfehler und schreiben Sie nicht mehr als eine DIN A4 Seite. Nur so kann Ihr Zuhörer den Überblick behalten.
  3. Schreiben Sie den Titel Ihres Referats, sowie Ihren Namen und die Veranstaltung (Seminar) auf Ihr Handout und gliedern Sie dies nach entsprechend nach Ihrem Vortrag. Wählen Sie Zwischenüberschriften und leiten Sie Ihre Zuhörer. Abbildungen, Tabellen sowie Beispiele verdeutlichen häufig komplexe Inhalte. Achtung: Wichtig ist, dass Sie zentrale (unbekannte) Begriffe definieren.
  4. Schreiben Sie in Stichworten oder kurzen und verständlichen Sätzen. Wichtiges können Sie durch "kursiv" oder "fett" Schriftart hervorheben.
  5. Achten Sie bei Graphiken und Abbildungen auf eine gute Qualität, sowohl auf Folien für den Overhead Projektor als auch für das Handout. Geben Sie Quellen an, wenn Sie Abbildungen aus dem Internet oder Büchern kopiert haben.
  6. Oft sind Beispiele sehr hilfreich. Bei einem Referatsthema und Handout bietet es sich an, wenn Sie ein Beispiel finden, welches Sie unter verschiedenen Aspekten aufführen können. Ein Beispiel am Ende oder ein durchgängiges Beispiel, unterteilt in verschiedene Abschnitte, erleichtert dem Zuhörer das Verständnis.
  7. Auch im Handout ist eine Literaturverzeichnis notwendig. Geben Sie Bücher in Kurzform an und falls genutzt, die genauen Internetadressen.

Achtung: Ein Handout und eine Handoutvorlage ersetzt nicht Ihren Vortrag, sondern begleitet diesen. Sie sollten die zentralen Aussagen Ihrer Präsentation im Handout zusammenfassen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Den Blutkreislauf einfach erklärt - so geht es
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Den Blutkreislauf einfach erklärt - so geht es

Die Zellen werden vom Blut mit lebensnotwendigen Stoffen versorgt und Abfallstoffe vom Blut einfach abtransportiert. Dies erklärt, dass der Blutkreislauf bei Mensch und Tier …

kN in Tonnen umrechnen - so gelingt's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

kN in Tonnen umrechnen - so gelingt's

Die Fragestellung klingt zunächst seltsam, denn da sollen Kräfte, in der Einheit kN, in Gewichte, also Tonnen, umgerechnet werden. Auf der Erde mit Ihrer konstanten …

Kräfteparallelogramm zeichnen - Anleitung
Antje Müller
Weiterbildung

Kräfteparallelogramm zeichnen - Anleitung

Wenn mehrere Kräfte in verschiedene Richtungen auf einen Punkt wirken, ergibt sich daraus eine resultierende Kraft. Diese können Sie grafisch mit einem Kräfteparallelogramm …

Rechenweg - Kubikmeter in Liter umrechnen
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Rechenweg - Kubikmeter in Liter umrechnen

Wie viel Liter sind doch gleich ein Kubikmeter? Man kann sich die Umrechnung merken oder den Rechenweg für die Umwandlung eines Flüssigkeitsmaßes in ein Volumenmaß überlegen. …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Facharbeit - Fußnoten richtig setzen
Markus Maria Renz
Weiterbildung

Facharbeit - Fußnoten richtig setzen

Sie müssen eine Facharbeit anfertigen, wissen aber nicht, wie Sie die Fußnoten richtig zu setzen haben? Mit diesen Hinweisen sollte es Ihnen nicht schwer fallen.

Ähnliche Artikel

Beginnen Sie Schritt für Schritt mit der Referatsvorbereitung.
Felicitas Schmidt
Weiterbildung

Anleitung - Handout für Referat erstellen

Egal ob in der Schule, in der Uni oder in einem Seminar, es gibt immer Situationen, in denen ein Referat von Ihnen verlangt werden wird. Zu Ihrem Vortrag gehört …

Zu einem gelungenen Referat gehört auch ein perfekt gestaltetes Handout.
Theresa Schuster
Weiterbildung

Handout - Aufbau richtig gestalten

Ein Handout zu einem Referat zu gestalten, scheint manchmal sehr schwierig zu sein. Doch wenn Sie einige Aspekte beachten, werden Sie Ihre Handouts schon bald perfekt gestalten können.

Holz ist ein gutes Referatsthema.
Sigrun Hopfensperger
Weiterbildung

Über Holz ein Referat erstellen - so gelingt es

Ein gutes Referat für die Schule über Holz zu erstellen, erfordert eine sinnvolle Struktur. So macht man ein gut strukturiertes Referat zum Thema "Holz".

Mit einem gelungenen Referat können Sie Wissen vermitteln und einen guten Eindruck hinterlassen.
Annika Molitor
Schule

Wie halte ich ein Referat?

Wie halte ich ein gelungenes Referat oder einen guten Vortrag zu einem ausgewählten Thema? Vorrangiges Ziel ist es, bei ZuhörerInnen einen guten Eindruck zu hinterlassen. Dies …

Ein gutes Handout erleichtert das Zuhören.
Sebastian Pekrul
Schule

Handout zur Buchvorstellung - so gelingt der Aufbau

Ein Handout dient bei einer Buchvorstellung als Orientierungshilfe und Erinnerungsstütze sowie dazu, Ihren Mitschülern das Zuhören während des Vortrags zu erleichtern. Da ein …

So gliedert man eine Präsentation.
Vivian Kiel
Beruf

Gliederung einer Präsentation - so gelingt sie

Egal, ob eine Vorstellung in der Arbeit oder ein Vortrag in der Schule - das Halten einer Präsentation gehört bei den wenigsten Leuten zur Lieblingsbeschäftigung. Aber nicht …

Schon gesehen?

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Das könnte sie auch interessieren

Naturliebe und Gefühl wurden in der Musik der Romantik betont.
Sarah Müller
Weiterbildung

Die Musik der Romantik im Fokus

Als Epoche der Romantik wird die Zeit zwischen 1798 und 1835 bezeichnet. Damals entstanden nicht nur große literarische Werke, sondern auch beeindruckende Musikstücke. Diese …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz
Weiterbildung

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Mit etwas Übung werden Sie ganz schnell in der Lage sein den Schnittpunkt zu berechnen.
Julian Grzegorczyk
Weiterbildung

Schnittpunkt berechnen - so funktioniert's

Mathe kann sehr kompliziert sein, gerade das Rechnen mit Funktionen ist manchmal verwirrend, doch den Schnittpunkt zu berechnen kann man gut lernen. Hilfestellungen für das …

Erfolgreich die Abschlussprüfung meistern
Benjamin Reheis
Weiterbildung

Mathe-MSA - so bereiten Sie sich vor

Jeder Schüler muss einmal durch eine Abschlussprüfung gehen, um etwas Zählbares aus der Schulzeit mitzunehmen. Für die meisten ist der Mathe-MSA am schwierigsten zu bewältigen.