Alle Kategorien
Suche

Einen Schlitten schneller machen

Einen Schlitten schneller machen1:49
Video von Valentin Falkenrot1:49

Gerade zum Winter hin möchten viele Kinder Ihren alten Schlitten schneller machen. Dies ist mit wenigen Hilfsmitteln machbar.

Was Sie benötigen:

  • Schmirgelpapier
  • Filz
  • Schweineschwarte
  • Speiseöl
  • Ski- oder Universalwachs
  • Nylontuch
  • Kerzenwachs
  • kleine Gewichte

Verschiedene Möglichkeiten, um einen Schlitten schneller zu machen

Wenn Sie einen Holzschlitten mit Kufen schneller machen möchten, können Sie dies selbstverständlich auf unterschiedlichste Art und Weise machen.

  • Sollten Ihre Kufen stark verrostet sein, sollten Sie diese zunächst mit Schmirgelpapier abschmirgeln und anschließend mit Filz polieren. Achten Sie darauf, dass Sie am besten feinkörniges Schmirgelpapier verwenden, damit die Kufe schön glatt wird und nicht so viele Einkerbungen hat.
  • Nachdem Sie nun die Kufen auf Vordermann gebracht haben, können Sie verschiedene Mittel benutzen, um den Schlitten schneller zu machen.
  • Soll es möglichst schnell gehen, können Sie zum Beispiel die Kufen kurz vor der Benutzung des Schlittens mit der unteren Seite einer Speckschwarte einreiben. Durch das Fett kann der Schlitten besser über den Schnee gleiten. Anstelle einer Schwarte können Sie auch Öl, welches Sie sonst zum Kochen verwenden, auftragen.
  • Professioneller hingegen ist es, sogenannten Skiwachs oder Universalwachs zu verwenden. Diesen können Sie mithilfe eines Tuches dünn auf die Kufen auftragen und anschließend mit einem alten Nylonstrumpf oder einem Nylontuch einpolieren. Dieser Vorgang dauert zwar länger, wird Ihren Schlitten aber garantiert schneller machen.
  • Haben Sie zu Hause keinen Ski- oder Universalwachs da, können Sie auch eine Kerze nehmen und mit dem Stumpen die Kufen einreiben.
  • Da die Schnelligkeit des Schlittens natürlich auch vom Gewicht abhängt, können Sie Ihren Schlitten auch mit kleinen Gewichten versehen. Bringen Sie die Gewichte sowohl vorne als auch hinten am Schlitten an, damit das Gleichgewicht bestehen bleibt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos