Alle Kategorien
Suche

Ein Mittelfinger als Mauszeiger - so funktioniert der Streich

Ein Mittelfinger als Mauszeiger - so funktioniert der Streich2:08
Video von Bruno Franke2:08

Wäre es nicht lustig, einem Freund einen kleinen Streich zu spielen und den Mauszeiger seines Computers in einen Mittelfinger zu verwandeln? Sie benötigen lediglich ein kleines Programm.

Was Sie benötigen:

  • die Spaß-Software "The Finger"

Der virtuelle Mittelfinger sorgt für Spaß

  • Hin und wieder muss ein kleiner Streich ganz einfach sein. So kann ein kleiner, nicht böse gemeinter Scherz schnell die Stimmung heben. Auch mit diesem kleinen Spaßprogramm verhält es sich nicht anders. Die Software zeigt Ihrem Freund in Form eines Mauszeigers nämlich in regelmäßigen Abständen den Mittelfinger.
  • Wenn Ihr Freund sich an seinen Computer setzt und er beim Blicken auf den Monitor feststellen muss, dass ihm immer wieder der Mittelfinger gezeigt wird, dürfte die Verwunderung erst einmal groß sein.
  • Ein Schmunzeln wird - sofern Ihr Gegenüber einen kleinen Spaß vertragen kann - eine sichere Folge sein. Sicher möchte die Person dann auch in Erfahrung bringen, wie Sie den Mauszeiger dazu gebracht haben, ihm den Mittelfinger zu zeigen.

So wird der Mauszeiger zum Mittelfinger

  1. Laden Sie sich das Programm "The Finger", das den Mauszeiger zum Mittelfinger werden lässt, herunter und entpacken Sie darauf den ZIP-Ordner auf Ihrem Computer.
  2. Speichern Sie die entpackte EXE-Datei am besten auf einem USB-Stick, damit Sie das Mittelfinger-Spaßprogramm auf den Computer Ihres Streichopfers schleusen können.
  3. In einem unbeobachteten Moment können Sie das Scherzprogramm auf den Rechner Ihres Freundes laden. Legen Sie die Datei am besten an einem Ort auf dem PC ab, wo sie nicht direkt ersichtlich ist.
  4. Starten Sie die EXE-Datei, damit der Mauszeiger dem Besitzer des Computers den Mittelfinger zeigen kann. Gegebenenfalls müssen Sie ein etwaiges Antivirenprogramm dazu anleiten, die verdächtige Datei zu ignorieren, damit Ihr Streich gelingt.
  5. Sitzt Ihr Freund wieder an seinem Computer, sollten Sie sich nichts anmerken lassen. Nach einer Weile wird die Person merken, dass der Rechner scheinbar allen Respekt vor ihm verloren hat und der Mauszeiger ihm unentwegt den Mittelfinger präsentiert.
  6. Das Scherzprogramm können Sie beenden, indem Sie den Mauszeiger ganz links oben in die Ecke steuern und dann "Close" wählen. Der Mittelfinger ist nun verschwunden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos