Alle Kategorien
Suche

MAGIX Screenshare nutzen - so geht's

MAGIX Screenshare nutzen - so geht's1:14
Video von Peter Oliver Greza1:14

MAGIX Screenshare ist eine relativ beliebte Software, mit der der Austausch von Bildschirminhalten über das Internet möglich ist. Das Programm können Sie zum Beispiel verwenden, wenn Sie an einem Bild arbeiten und dieses einem Freund, der sich nicht vor Ort befindet, zeigen möchten. So können Sie gemeinsam verschiedene Probleme deutlich einfacher lösen.

Die Software MAGIX Screenshare

Bild 0
  • MAGIX Screenshare ist eine äußerst nützliche Software und eignet sich vor allem für eine Bildschirmübertragung zwischen zwei verschiedenen Computern. Wenn Sie zum Beispiel an einem Bild oder an einem anderen Projekt auf Ihrem Computer arbeiten und Hilfe oder Rat benötigen, so können Sie Ihren Bildschirminhalt per MAGIX Screenshare an Ihren Freund über das Internet übertragen und dieser kann Ihnen dann helfen.
  • Das Programm muss natürlich auf beiden Rechner installiert und eingerichtet sein und beide Computer benötigen eine Verbindung zum Internet. Ein Computer schlüpft in die Rolle des Gastgebers und öffnet eine neue Bildschirmübertragung.
  • Der andere Computer kann dann anschließend an der Übertragung teilnehmen und sieht dann den kompletten Bildschirminhalt des ersten Computers. Durch MAGIX Screenshare können Sie zusammen mit einem Freund oder Bekannten an Bildern arbeiten und sich untereinander austauschen. Sie benötigen für die Bildübertragung noch nicht einmal eine Webcam.
Bild 1

So funktioniert der Austausch von Bildschirminhalten

  1. Als Erstes müssen Sie sich das Programm MAGIX Screenshare auf Ihrem Computer installieren. Damit Ihr Freund die Bildschirminhalte auch anschließend auf seinem Computer sehen kann, müssen beide Computer natürlich mit dem Internet verbunden sein. Des Weiteren benötigt Ihr Freund ebenfalls noch einen Client von MAGIX Screenshare, denn nur so lässt sich die Verbindung herstellen.
  2. Die Installation von MAGIX Screenshare ist relativ einfach und in nur ein paar Minuten erledigt. Ihr Freund kann sich den Clienten für MAGIX Screenshare sogar kostenlos aus dem Internet herunterladen. Ist auf beiden Computern das Programm installiert, so können Sie nun untereinander eine Verbindung herstellen.
  3. Starten Sie als Erstes das Programm und verbinden Sie Ihren Computer mit dem Internet. Starten Sie über das Menü der MAGIX Software eine neue Session als Gastgeber und klicken Sie dazu auf "Session-Start".
  4. Anschließend bekommen Sie von MAGIX Screenshare eine Session-Nummer und diese Nummer müssen Sie Ihrem Freund per E-Mail oder Telefon mitteilen. Der Gast-PC startet nun anschließend ebenfalls das Programm und wählt in seinem Menü "Bildschirmübertragung (Gast)" aus. Nun muss Ihr Ihre Session-Nummer in sein Programm eingeben und auf "Session Start" klicken.
  5. Beide Computer sind nun per Bildschirmübertragung miteinander verbunden und Sie können mit einem beliebigen Programm ein Bild öffnen. Ihr Bildschirminhalt wird an den Computer Ihres Freundes übermittelt und dieser sieht nun genau was Sie tun. 
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos