Ein mobiler WLAN-Hotspot hat einige Vorteile

Bild 1
  • Ein Laptop verfügt über die besten Voraussetzungen für einen mobilen WLAN-Hotspot. Die meisten aktuellen Modelle (und auch viele ältere Geräte) besitzen bereits einen integrierten WLAN-Empfänger und lassen sich somit problemlos mit einem vorhandenen WLAN-Netzwerk verbinden.
  • Besitzen Sie ein normales Kabelnetzwerk und haben keinen WLAN-Router, so kann Ihr Laptop in Zukunft diese Rolle problemlos übernehmen. Der Laptop wird zu einem vollwertigen Hotspot für WLAN und kann somit von jedem anderen mobilen Gerät (zum Beispiel von Smartphones) als Zugangspunkt für den Internetzugang benutzt werden.
  • Alles was Sie für einen Hotspot benötigen ist ein LAN-Kabel, einen Laptop mit WLAN-Empfänger und eine kostenlose Software, in der Sie die nötigen Einstellungen für den Hotspot vornehmen können.
Bild 2

So wird Ihr Laptop zu einem Hotspot

  1. Verbinden Sie Ihren Laptop als Erstes mit Ihrem LAN-Router oder Modem und laden Sie sich die Freeware "Virtual Router" herunter.
  2. Diese funktioniert allerdings nur unter dem Betriebssystem Windows 7. Eine kostenpflichtige Alternative für andere Betriebssysteme ist die Software "Virtual Access Point", diese können Sie 15 Tage lang kostenlos testen.
  3. Nach dem Herunterladen von Virtual Router folgen Sie den Installationsanweisungen und schließen die Installation ab. Starten Sie anschließend die Freeware und richten Sie Ihr Laptop als neuen Hotspot ein.
  4. Für diesen Zweck müssen Sie die "SSiD" von Ihrem Router und ein Passwort eingaben. Füllen Sie das dritte Feld mit Ihrer vorhandenen Netzwerkverbindung, über die Ihr Laptop mit dem Internet verbunden ist, aus.
Bild 4

Speichern Sie den neuen WLAN-Hotspot ab und nehmen Ihr Smartphone zur Hand. Wenn Sie mit diesem nun nach einem WLAN-Netzwerk suchen, so wird nach wenigen Sekunden Ihr Laptop als Hotspot gefunden. Geben Sie noch das zuvor eingegebene Passwort auf Ihrem Smartphone ein, nun können Sie kosten- und kabellos im Internet surfen und müssen sich nicht extra einen WLAN-Router kaufen.

Bild 1/2

Bild 2/2