Alle ThemenSuche
powered by

"Eazel" entfernen - die Toolbar aus dem Internet Explorer löschen

"Eazel" ist eine Toolbar, welche als Symbolleiste in den Internet Explorer intergriert wird. Diese können Sie mit wenigen Schritten wieder entfernen.

"Eazel" entfernen - die Toolbar aus dem Internet Explorer löschen
Video von Bruno Franke

Die Toolbar "Eazel" bietet sichere und virenfreie Downloads verschiedener kostenpflichtiger Programme an. Um diese wieder aus dem Internet Explorer zu entfernen, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Toolbar aus dem Internet Explorer entfernen

  • Die Toolbar wird als Programm auf Ihrem Computer installiert. Um "Eazel" wieder zu entfernen, öffnen Sie die "Systemsteuerung" und wählen "Programme und Funktionen". Dort suchen Sie nach "Eazel" und wählen anschließend "Deinstallieren". Nun wird "Eazel" von Ihrem Computer entfernt und erscheint nicht mehr im Internet Explorer.
  • Alternativ können Sie direkt das Deinstallationsprogramm, welches von "Eazel" angeboten wird, nutzen. Laden Sie dieses kostenfrei herunter und führen Sie anschließend den Uninstaller aus. Nachdem dieser abgeschlossen hat, ist die Toolbar aus Ihrem Internet Explorer entfernt.

"Eazel" verändert Einstellungen

  1. Wenn Sie die "Eazel"-Toolbar installiert haben, kommt es vor, das Ihre Startseite verändert ist oder sich eine zusätzliche Suchleiste in Ihrem Internet Explorer befindet. Sollten Sie die "Eazel"-Toolbar verwenden wollen, können Sie die Einstellungen für die Startseite und die Suchleiste wieder anpassen.
  2. Öffnen Sie dazu den Internet Explorer. Über "Extras" öffnen Sie die "Internetoptionen". Dort finden Sie unter "Allgemein" die Einstellungen für die Startseite. Tragen Sie dort eine beliebige Startseite ein und wählen Sie anschließend "Übernehmen".
  3. Nun wählen Sie unter "Suchen" die "Einstellungen" aus. Es öffnet sich ein kleines Fenster, indem alle vorhandenen Suchmaschinen aufgelistet sind. Wählen Sie "Eazel" mit einem Rechtsklick aus und klicken Sie "Entfernen". Um sicherzustellen, dass Programme keine Veränderungen des Suchanbieters vornehmen, können Sie unten den entsprechenden Haken setzen. Nun schließend Sie die Seite, wählen in den "Internetoptionen" nochmals "Übernehmen" und schließen dies mit "OK".
  4. Nachdem der Internet Explorer neu gestartet wurde, werden die Änderungen aktiviert und die Veränderungen, welche seitens "Eazel" durchgeführt wurden, wurden wieder entfernt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bei Google Chrome die Tab-Verankerung entfernen
Peter Oliver Greza
Computer

Bei Google Chrome die Tab-Verankerung entfernen

Bei Google Chrome kann man regelmäßig benutzte Fenster als Tabs anhängen. Wenn man sie nicht mehr möchte, kann man die Tab-Verankerung auch wieder entfernen.

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun
Anne Leibl
Internet

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun

Ein versehentlicher Klick und schon ist die Favoritenleiste plötzlich verschwunden? Keine Sorge, mit wenigen Klicks ist die Leiste wieder hergestellt - egal welchen Browser Sie benutzen.

Web.de: Toolbar löschen - so geht's
Diana Kossack
Computer

Web.de: Toolbar löschen - so geht's

Um bei Web.de die Toolbar löschen zu können, braucht es nur ein paar kleine Handgriffe. Wie Ihnen die Deinstallation gelingt, erfahren Sie im Folgenden.

Google Chrome: Toolbar entfernen - so geht's
Kevin Höbig
Internet

Google Chrome: Toolbar entfernen - so geht's

Wie bei fast allen Browsern haben Sie auch bei Google Chrome die Möglichkeit, eine Toolbar zu installieren. Allerdings funktioniert dies etwas anders als bei den anderen …

REFOG-Keylogger deinstallieren - so geht's
Dennis Ziesecke
Computer

REFOG-Keylogger deinstallieren - so geht's

Keylogger zeichnen jeden Tastendruck auf dem PC auf - nicht immer ist diese Funktion auf dem eigenen Computer erwünscht. Der REFOG-Keylogger lässt sich relativ leicht …

Widgi-Toolbar entfernen - so geht's
Günther Burbach
Computer

Widgi-Toolbar entfernen - so geht's

Sehr oft geschieht es, dass man im Internet etwas herunterlädt, was man eigentlich gar nicht benötigt. Wenn Sie beispielsweise eine Widgi-Toolbar heruntergeladen haben, gibt es …

SweetIM deinstallieren - Anleitung
Youssef Sindi
Internet

SweetIM deinstallieren - Anleitung

SweetIM ist ein Programm, das Ihnen viele zusätzliche Smileys für Ihre Chat- und Messengerprogramme bietet, jedoch darüber hinaus noch jede Menge Probleme und oftmals sogar …

Ähnliche Artikel

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
Achim Günter
Computer

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's
Dorothea Graumann
Software

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's

Sie nutzen Firefox als Internetbrowser? Allerdings möchten Sie nicht Ask als Suchmaschine verwenden? Hier lesen Sie, wie Sie die Einstellungen verändern und somit Ask aus …

Iminent-Toolbar deinstallieren - so geht's
Viktor Peters
Internet

Iminent-Toolbar deinstallieren - so geht's

Wenn Sie unter Windows eine Software installieren, kann es passieren, dass Sie parallel dazu auch die Iminent-Toolbar auf einen Browser laden. Erfahren Sie hier, wie Sie diese …

Nicht mehr benötigte Grafikkartentreiber deinstallieren
Gerd Weichhaus
Computer

NVIDIA-Treiber entfernen - Schritte zum Ziel

Wenn Sie in Ihren Computer eine neue Grafikkarte eingebaut haben, sollten Sie die nicht mehr benötigten alten Treiber entfernen. NVIDIA-Grafikkarten verwenden heute meistens …

Toolbar von Amshampoo einzeln oder komplett löschen.
Kevin Höbig
Computer

Ashampoo-Toolbar deinstallieren - so gelingt's

Wenn Sie die Toolbar von Ashampoo nicht mehr verwenden möchten, können Sie diese entweder für jeden von Ihnen verwendeten Webbrowser einzeln deinstallieren oder stattdessen die …

Giga-Toolbar entfernen - so funktioniert's
Anna Klein
Computer

Giga-Toolbar entfernen - so funktioniert's

Die Internetexplorer bieten auch immer eine Toolbar an, die sich meist schon von selbst mit auf den PC installiert. So auch Giga. Wie Sie die Toolbar entfernen, erfahren Sie hier.

Die Softonic-Toolbar ist ein Add-on für Ihren Internet-Browser.
Christian Himbert
Software

Softonic - Toolbar entfernen

Auf den Internetseiten von Softonic werden verschiedene Programme und Spiele zum Download angeboten. Ein fester Bestandteil vieler Installationspakete ist die Softonic-Toolbar, …

Toolbars sind einfach zu deinstallieren.
Sarah Müller
Computer

Veoh Toolbar entfernen - so geht's

Sie möchten die Veoh Toolbar aus Ihrem Browser entfernen? Dann lesen Sie in diesem Artikel, wie das schnell und einfach geht.

Topic Torch entfernen - Anleitung
Sarah Müller
Computer

Topic Torch entfernen - Anleitung

Toolbars, die sich mit Programmen einfach selbst installieren, sind nervig und unnötig. Topic Torch ist eine davon. Mit ein wenig Aufwand können Sie sie jedoch schnell wieder entfernen.

Die unerwünschte Delta Toolbar wieder entfernen
Martin Lembke
Computer

Delta Toolbar entfernen

Bei der Installation kostenloser Programme nistet sich häufig die Delta Toolbar auf dem Computer ein. Da es sich um eine Software handelt, die nur von den wenigsten Anwendern …

Schon gesehen?

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's

"Search Conduit" ist eine Toolbar, die für mehrere Webbrowser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome verfügbar ist. Das Entfernen der Toolbar kann teilweise etwas …

Searchnu deinstallieren - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Searchnu deinstallieren - so geht's

Wenn Sie die Searchnu Toolbar von Ihrem Computer entfernen möchten, reicht es oftmals nicht aus, dass Sie diese einfach über Windows deinstallieren. Vielmehr müssen Sie danach …

Das könnte sie auch interessieren

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's
Björn Gröne
Computer

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's

Eine HTML-Index-Seite erstellen geht ganz einfach. Mit nur wenigen Zeilen HTML-Code erstellen Sie im World Wide Web Ihre eigene Präsenz.

VLC Media File in MP3 konvertieren
Marius Käpernick
Computer

VLC Media File in MP3 konvertieren

Ein VLC Media File kann viele Formate haben, z.B. FLAC oder WMA. Möchten Sie die Musik auf Ihrem MP3-Player hören, müssen Sie sie in das MP3-Format umwandeln.

Alte Spiele wieder aufleben lassen.
Kevin Höbig
Computer

Dos-Box öffnen - so geht's

Wenn Sie mal wieder ein ganz altes Spiel auf Ihrem Computer aufleben lassen möchten, bereiten die neuen Computer immer wieder Probleme, so dass Sie das Spiel nicht starten …