Alle Kategorien
Suche

Die Messung der Laufwege beim Fußball - so wird's gemacht

Die Messung der Laufwege beim Fußball - so wird's gemacht1:00
Video von Benjamin Elting1:00

Im Fußball gibt es zahlreiche Statistiken und durch moderne Technik ist es sogar möglich, die Laufwege der einzelnen Spieler zu messen. Eine relativ genaue Messung benötigt zum einen ausreichend Kameras und zum anderen auch einen speziellen Computer. Durch diese Statistiken wissen die Trainer, welcher Spieler sich besonders angestrengt hat.

Es gibt viele Statistiken im Fußball

  • Bei fast keiner anderen Sportart gibt es so viele verschiedene Statistiken wie beim Fußball. Zum Analysieren der einzelnen Spiele und der Spieler sind die Statistiken sehr hilfreich. Detaillierte Zahlen gibt es zum Beispiel zu den geschossenen Toren und den Versuchen, zu der Anzahl der vergebenen Karten und der getätigten Fouls.
  • Es ist sogar möglich, die einzelnen Laufwege der Fußballspieler genau zu messen, um zu ermitteln, wie viele Kilometer ein bestimmter Spieler während des Spiels gelaufen ist. Mit moderner Technik und den passenden Computersystemen sind diese speziellen Statistiken ohne größere Probleme möglich. Die Messungen sind auch recht wichtig und werden bei einer genauen Analyse benötigt. Die Trainer benötigen diese Werte sehr oft und können ihre Spieler somit noch besser bewerten.

So erfolgt die Messung der einzelnen Laufwege

  • Jeder Fußballspieler legt in einem Spiel bestimmte Laufwege zurück und gerade bei bewegungsintensiven Mittelfeldspielern kommen so einige Kilometer zusammen. Diese Werte lassen sich relativ genau messen und somit haben die Trainer zu jedem ihrer Spieler einen genauen Laufpensumwert.
  • Am Rande des Spielfelds befinden sich zahlreiche Kameras und diese übertragen nicht nur das Spiel, sondern ermitteln auch die individuellen Positionen der einzelnen Spieler während der gesamten Partie. Anhand dieser Aufnahmen können spezielle Computerprogramme die Laufwege der Spieler genau messen und einen bestimmten Wert ausgeben. Die aufgenommenen Bilder werden verarbeitet und daraufhin wird eine Messung vorgenommen. Die Ergebnisse sind in der Regel relativ genau und so gibt es zu jedem Spieler eine Zahlenangabe zu seiner zurückgelegten Strecke. Das gleiche System kann auch bei den Trainingseinheiten genutzt werden.

Verwandte Artikel