Alle Kategorien
Suche

Comunio - Tipps für die richtige Aufstellung

Comunio - Tipps für die richtige Aufstellung2:24
Video von Lars Schmidt2:24

Um im Fußball-Manager-Vergleich mit Freunden, Bekannten oder anderen Leuten eine gute Leistung abzuliefern, sollten Sie für die Aufstellung bei Comunio einige Tipps beachten.

Was Sie benötigen:

  • Internet
  • PC
  • Comunio-Zugangsdaten

Fußball-Manager Comunio richtig spielen

Bei Comunio können Sie in offenen Ligen oder in einer privaten Liga mit Freunden und Bekannten eine virtuelle Fußball-Mannschaft managen. Sie wählen dazu unter den Bundesliga-Profis, welche Sie auf der Transferliste erwerben und dann aufstellen können. 

    1. Da die Punkte je nachdem verteilt werden, wie gut ein Spieler beim Bundesliga-Spiel benotet wird und ob er ein Tor schießt, ist es sinnvoll, für die Aufstellung einige Tipps zu beachten. Ein Spieler bekommt nämlich nur Punkte, wenn er auch spielt, daher sollten Sie sich gut informieren.
    2. Es gibt bei Comunio verschiedene Möglichkeiten: Das kostenlose Spielen, die Pro-Player-Variante und die Plus-Player-Variante. Bei der kostenlosen Variante bekommen Sie nicht angezeigt, ob ein Spieler gerade verletzt ist, oder wie lange er im letzten Spiel gespielt hat - sie sollten sich also auf Sport-Seiten im Internet informieren. 

    Tipps für die richtige Aufstellung

      1. Nachdem Sie sich bei Comunio eingeloggt haben, können Sie unter "Aufstellung" zunächst eine taktische Ausrichtung festlegen. Hier wählen Sie ein System, zum Beispiel 3-4-3, aus. Sie müssen dann also drei Abwehrspieler, vier Mittelfeldspieler und drei Stürmer aufstellen. 
      2. Achten Sie bei dem Auswählen des Systems immer darauf, wie viele Spieler Sie für den jeweiligen Mannschaftsteil zur Verfügung haben, die voraussichtlich am nächsten Spieltag spielen werden. Es macht keinen Sinn, mit nur zwei Stürmern im Kader eine Aufstellung mit drei Stürmern auszuwählen. 
      3. Kaufen Sie Ihre Spieler auf der Transferliste darüber hinaus immer auch je nachdem, wie viele Spieler Sie in bestimmten Positionen benötigen. 
      4. Beachten sollten Sie bei Ihrer Aufstellung einige Tipps: Zum Beispiel ist es sehr sinnvoll, viele Stürmer zu kaufen, die regelmäßig spielen und ein System mit vielen Stürmern und torgefährlichen Mittelfeldspielern zu wählen, da es für erzielte Tore Extra-Punkte gibt. Achten Sie auch darauf, dass ein guter Torwart immer viele Punkte erzielen kann. 

      Verwandte Artikel

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos