Alle Kategorien
Suche

Daniela-Katzenberger-Schminke - so tragen Sie Ihr Make up wie die Katze auf

Daniela-Katzenberger-Schminke - so tragen Sie Ihr Make up wie die Katze auf1:50
Video von Linda Erbstößer1:50

Eine neue Kultfigur in der Medienwelt ist Daniela Katzenberger. Daniela Katzenbergers Make up erinnert an die Gesichtszüge einer Katze. Hier können Sie lesen, wie Sie sich ebenfalls einen katzenhaften Ausdruck schminken können.

Was Sie benötigen:

  • Künstliche Wimpern
  • Highlighter
  • Lidschatten in Graphittönen
  • Lidschatten in dunklen Blautönen oder dunklen Grüntönen
  • Eyeliner in schwarz
  • Kajalstift in schwarz
  • Eyebrowliner

So schminken Sie sich Katzenaugen

  1. Damit Ihre Augen wie Katzenaugen wirken, müssen Sie den optischen Eindruck erwecken, dass Ihre Augen enger zusammenstehen, als dies tatsächlich der Fall ist. Nach den Schminkregeln geht alles optisch in den Hintergrund, dass dunkler gefärbt ist. Daniela Katzenberger nimmt für diesen Schminkeffekt einen mittelgrauen Lidschatten den sie auslaufend, bis kurz vor die Nasenflügel aufträgt. Achten Sie beim Schminken darauf, dass alle Farbübergänge sorgfältig auslaufen. Trotz des gewollten Effektes einer Katze zu gleichen, soll das Make-up doch so natürlich wie möglich wirken.
  2. Daniela Katzenberger verstärkt den Eindruck der Katzenaugen damit, dass sie ihr Unterlid innen mit schwarzem Kajalstift nachzieht. Durch diese Schminktechnik werden die Augen optisch verkleinert, was bei dem gewünschten Effekt wie eine Katze zu wirken sehr hilfreich ist. Ein weißer Kajalstift an der Stelle aufgetragen, würde die Augen vergrößern und die Katzenoptik würde nicht erreicht.
  3. Den geheimnisvollen Katzenblick der Daniela Katzenberger erreichen Sie, wenn Sie sich direkt am Wimpernansatz schwarzen Eyeliner auftragen. Ziehen Sie den Eyelinerstrich über das Auge hinaus, weiter nach oben. So schminken Sie den optischen Effekt, der leicht schräg stehenden Katzenaugen.
  4. Daniela Katzenberger verwendet den Lidschatten nur im unteren Teil des Oberlides. Auch hier läuft der Lidschatten leicht über das Auge hinaus aus. Optisch bilden der Eyeliner und der Lidschatten neben den Augen ein spitzes Dreieck.

So erzielen Sie den Daniela-Katzenberger-Effekt

  1. Daniela Katzenberger schminkt die Katzenoptik ihres Make-ups, in dem sie das Rouge und den Highlighter zum Modellieren  der Gesichtszüge verwendet. Pudern Sie das Rouge in schräger Linie knapp unterhalb der Schläfen bis kurz vor die Mundwinkel.
  2. Katzenaugen oder Cat Eyes geben dem Gesicht einen geheimnisvollen Ausdruck. Schon auf …

  3. Für die weitere optische Verfeinerung zur Katze vervollständigen Sie das Make-up, in dem Sie den Highlighter in einem schmalen Streifen auf dem Nasenrücken schminken. Weiteren Highlighter tragen Sie unter den Augen, unter den Augenbrauen und in Form eines nach unten gerichteten Dreiecks, über der Nase auf die Stirn auf.
  4. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, vervollständigen Sie Ihr Make-up, in dem Sie die Augenbrauen stark zupfen und in einem feinen Bogen nachziehen.
  5. Das optisch leicht dreieckige Gesicht einer Katze können Sie betonen, in dem Sie in der Mitte der Unterlippe etwas Lipgloss auftragen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos