Nachfolgende Zeichen beim MacBook entfernen

Wenn Sie in einem Text die nachfolgenden Zeichen löschen möchten, können Sie dies beim MacBook nicht ganz so einfach wie bei Computern mit externen Tastaturen machen.

  • Die Tastatur beim MacBook hat anders als die Tastaturen, die Sie eventuell von einem Windows-Computer gewohnt sind, lediglich eine Backspace-Taste, welche sich rechts oben oberhalb der Return-/Enter-Taste befindet und rechts unten einen Pfeil hat, der nach links zeigt.
  • Mit dieser Taste können Sie problemlos Zeichen vor dem Cursor löschen, allerdings würden Sie für das Löschen von nachfolgenden Zeichen die Entfernen-Taste benötigen. Diese können Sie zwar nicht direkt drücken, jedoch haben Sie dafür eine Standardkombination zur Verfügung, mit der Sie die Entfernen-Taste indirekt erzeugen können. 
  • Dafür müssen Sie lediglich die Taste "fn" gedrückt halten und dann auf die Backspace-Taste drücken. Daraufhin wird der Effekt der Entfernen-Taste erzeugt, also die nachfolgenden Zeichen nacheinander gelöscht. Die fn-Taste (fn steht für "function", also "Funktion") finden Sie dabei links unten auf Ihrer Tastatur.

Dateien und Ordner mit der Entfernen-Taste löschen

Mit der Tastenkombination fn+Backspace können Sie zwar problemlos Zeichen aus einem Text löschen, allerdings funktioniert diese nicht beim Löschen einer Datei oder eines Ordners, wie Sie es eventuell von Windows kennen.

  • Um diese Funktion zu erzeugen, müssten Sie stattdessen eine andere Tastenkombination nutzen, die im Prinzip genauso funktioniert. Halten Sie statt der "fn"-Taste die Apfeltaste ("cmd") gedrückt und drücken Sie anschließend auf die Backspace-Taste. Daraufhin wird die markierte Datei bzw. der markierte Ordner in den Papierkorb verschoben.
  • Anders als bei Windows können Sie dabei die Datei bzw. den Ordner nicht unwiderruflich löschen. Bei Windows hätten Sie die Möglichkeit, eine Datei oder einen Ordner ohne das Ablegen in den Papierkorb direkt zu löschen, indem Sie dafür statt der Entfernen-Taste die Tastenkombination Umschalt+Entf verwenden. Beim Mac müssten Sie dafür zwei Tastenkombinationen verwenden: Drücken Sie erst cmd+Backspace, um die Datei bzw. den Ordner zu löschen, und leeren Sie dann den Papierkorb mit der Tastenkombination Umschalt+cmd+Backspace.