Alle Kategorien
Suche

Beim MacBook Air die Tastaturbeleuchtung einstellen - so gelingt's

Beim MacBook Air die Tastaturbeleuchtung einstellen - so gelingt's2:10
Video von Michael Hirtz 2:10

Beim MacBook Air können Sie mit zwei verschiedenen Schnelltasten schnell und einfach die Tastaturbeleuchtung Ihres MacBooks anpassen, wobei dies nicht bei jedem MacBook Air möglich ist. Erfahren Sie hier, welche Tasten dies sind und wie Sie die Tastaturbeleuchtung einstellen können.

Schnelltasten beim MacBook Air verwenden 

Die neuen Versionen vom MacBook Air verfügen wieder über eine Tastaturbeleuchtung, die in der 2010er-Version nicht mehr verfügbar war.

  • Die 2011er-Version verfügt nun wieder über Lichtsensoren, welche die Helligkeit der Tastatur automatisch an die Umgebung anpassen können. Die Sensoren befinden sich dabei im linken Bereich Ihrer Kamera.
  • Mit den Tasten F5 und F6 können Sie schnell und einfach die Tastaturbeleuchtung verringern bzw. erhöhen, was aber nur möglich ist, wenn Ihre Umgebung relativ dunkel ist. Ansonsten würden die Sensoren erkennen, dass eine Tastaturbeleuchtung aufgrund der Lichtverhältnisse nicht notwendig wäre, und deaktiviert diese dann. 
  • Sie könnten die Funktion trotzdem testen, indem Sie etwas vor Ihre Kamera hängen oder Ihre Hand davorhalten und dann die Tasten F5 und F6 drücken.

Tastaturbeleuchtung beim MacBook einstellen

Neben den Schnelltasten F5 und F6 können Sie die Tastaturbeleuchtung beim MacBook Air auch noch weiter nach Ihren Wünschen einstellen:

  1. Öffnen Sie dafür als Erstes die Systemeinstellungen Ihres MacBook Air. Klicken Sie dafür entweder links oben auf das Apple-Symbol und anschließend etwas darunter auf Systemeinstellungen" oder klicken Sie in Ihrer Taskbar auf das Symbol mit einem hellgrauen Rahmen, einem dunkelgrauen Hintergrund und einem großen Zahnrad. Alternativ könnten Sie auch bei Spotlight (die Lupe rechts oben) den Begriff "System" eingeben und dann auf "Systemeinstellungen" klicken.
  2. Klicken Sie dann in der zweiten Kategorie "Hardware" auf den Eintrag "Tastatur", den Sie fast ganz rechts finden.
  3. Wenn Sie möchten, dass die Tastaturbeleuchtung automatisch aktiviert wird, wenn es dunkler wird bzw. Ihre Lichtverhältnisse relativ dunkel sind, setzen Sie etwa in der Mitte einen Haken bei "Tastatur bei schlechten...".
  4. Darunter könnten Sie noch einstellen, ob die Tastaturbeleuchtung automatisch deaktiviert werden soll, wenn Sie Ihr MacBook Air für eine festgelegte Zeit nicht benutzt haben. Die Tastaturbeleuchtung würde dann erneut aktiviert werden, sobald Sie wieder an Ihrem MacBook Air arbeiten. Um diese Funktion zu verwenden, müssten Sie lediglich den Schieberegler von "Nie" auf die gewünschte Zeit ziehen, also zum Beispiel auf "10 Sek" oder "1 Min".
  5. Sobald Sie Ihre Einstellungen getroffen haben, können Sie Ihre Systemeinstellungen wieder mit Cmd+Q schließen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos